Norwegen: Jugendamt will Mutter Kind entziehen – Polen gibt ihr Asyl

20.12.2018 13:11 Uhr
Die 37-jährige Norwegerin Silje Garmo, deren ältere Tochter die Jugendwohlfahrtsbehörde Barnevernet bereits 2014 gegen ihren Willen in Obhut genommen hatte, war im Mai 2017 mit ihrem zweiten Kind nach Polen geflüchtet.
Weitere Videos