Hessen: Wartungsgondel stürzt bei Arbeiten an Sendemast ab – drei Tote

03.09.2019 16:12 Uhr
Bei dem Absturz einer Wartungsgondel am Sender 'Hoher Meißner' bei Hessisch Lichtenau sind am Dienstagmorgen drei Menschen ums Leben gekommen. Sie stürzten nach Angaben des Sprechers der Polizeidirektion Werra-Meißner, Jörg Künstler, aus rund 50 Metern Höhe in die Tiefe. Der Sendemast auf dem Hohen Meißner gehört dem Hessischen Rundfunk (HR).
Weitere Videos