Neue wissenschaftliche Definition vom „Tod“: Ärzte und Pflegepersonen wollen sie verbieten

21.04.2019 08:45 Uhr
Viele Menschen sind in dem Glauben, dass ein Organspender nach der Feststellung seines Hirntodes eine Leiche sei. Doch das entspräche nicht der Wahrheit, so der Schweizer Verein der Ärzte und Pflegepersonen gegen Organspenden am Lebensende (ÄPOL).
Weitere Videos