AfD-Parteitag: Gauland sieht die Partei gut aufgestellt und kündigt offiziell den Rückzug an

30.11.2019 14:15 Uhr
Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland stellt auf dem Parteitag seinen Posten als AfD-Chef zur Verfügung, und betonte dass er als "einer der Gründer der Partei" Platz machen wolle für einen Jüngeren. In einem Seitenhieb auf Parteigründer Bernd Lucke sagte er, dass er "morgen öffentlichkeitswirksam entdecke, dass die Partei nicht mehr die meine ist, weil sie angeblich zu rechts geworden sei." Der Parteitag in Braunschweig ist begleitet von massiven Protesten.
Weitere Videos