Ex-Präsident des NRW-Verfassungsgerichtshofs: Kategorie „Prüffall“ gibt es nicht – Verfassungsschutz soll keine Politik betreiben

24.01.2019 12:42 Uhr
Der frühere Präsident des NRW-Verfassungsgerichtshofs, Michael Bertrams, hat dem Bundesamt für Verfassungsschutz und seinem Präsidenten Thomas Haldenwang Rechtsverstöße bei der Einstufung der AfD als „Prüffall“ vorgeworfen.
Weitere Videos