Ladenhüter statt Revolution: Spiegel-Titel erzielt drittschwächstes Verkaufsergebnis

14.11.2018 14:13 Uhr
Lenin meinte einst, eine Revolution in Deutschland müsse scheitern, weil Deutsche nie einen Bahnhof ohne Bahnsteigkarte erstürmten. Die kürzliche "Spiegel"-Titelausgabe zum Thema "Revolution" scheiterte hingegen am Bahnhofskiosk: Wie auch die beiden anderen großen Wochenmagazine erwies sie sich als Ladenhüter.
Weitere Videos