Merz: Einwanderungsland, das Sozialleistungen 1 zu 1 an Einwanderer überträgt ist weltweit einmalig

23.09.2019 14:37 Uhr
Der ehemalige Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat eine Debatte über Sozialleistungen für Migranten gefordert. „Wir sind das einzige Land auf der Welt, das Einwanderungsland sein will und zugleich den Sozialstaat eins zu eins auf Einwanderer überträgt“, sagte Merz Focus-Online.
Weitere Videos