Spiegel-Kolumnist: Was den UN-Migrationspakt wirklich gefährlich macht, ist der deutsche Hang zum Strebertum

24.11.2018 11:32 Uhr
Für „Spiegel“-Verhältnisse mag er konservativ sein, tatsächlich gehört Jan Fleischhauer – anders als der unter fadenscheinigen Gründen aus dem Team gemobbte Matthias Matussek – sicher nicht zu jenen Kommentatoren in Deutschland, die allzu großer Sympathien zu Kräften rechts der Union verdächtig wären.
Weitere Videos