Busunglück in Madeira: Regierung sendet Maas, Mediziner und Anteilnahme

18.04.2019 14:08 Uhr
Bei einem schweren Busunglück auf der Ferieninsel Madeira sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. Heute sendete das Kanzleramt Hilfe aus und teilte seine Anteilnahme mit.
Weitere Videos