Deutschland übernimmt EU Ratspräsidentschaft und Merkel erklärt, warum sie keine Maske trägt

01.07.2020 11:52 Uhr
Mitten in einer historischen Krise übernimmt das bevölkerungsreichste und wirtschaftsstärkste Land den Vorsitz der 27 EU-Staaten. Zum symbolischen Start des Vorsitzes wurde um Mitternacht das Brandenburger Tor mit dem Logo der deutschen EU-Ratspräsidentschaft illuminiert, das auch auf einer Fahne zu sehen war, die am Morgen vor dem Auswärtigen Amt neben der Deutschland- und der Europa-Fahne gehisst wurde. Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vereinbarten im Vorfeld der deutschen Ratspräsidentschaft einen Schulterschluss bei anstehenden EU-Reformen. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz erklärte Merkel auch warum sie keine Maske trägt.
Weitere Videos