Frankreich: Innenminister will unsichtbare Marker gegen Randalierer einsetzen

20.03.2019 15:45 Uhr
Frankreichs Premier Edouard Philippe und Nizzas Bürgermeister Christian Estrosi wollen vor dem Hintergrund der Ausschreitungen vom Wochenende Verbote von Gelbwesten-Kundgebungen nicht ausschließen. Einige linksextreme Gewerkschaften rufen deshalb zum Streik auf.
Weitere Videos