Orban vor EU-Wahl: „Ungarische Identität, christliches Erbe verteidigen“ – Brüssel ist „neue Hochburg der Internationalen“

11.02.2019 12:45 Uhr
Ungarns Regierungschef hat seine Anhänger auf die Europawahl Ende Mai eingestimmt. Orban wolle "unser christliches Erbe verteidigen", sagte er in seiner jährlichen Rede zur Lage der Nation.
Weitere Videos