Nato will „kein neues Wettrüsten“

21.02.2019 10:27 Uhr
Die Nato hat die Drohung von Russlands Staatschef verurteilt, bei einer Stationierung neuer US-Raketen Waffen gegen europäische Hauptstädte auszurichten. "Die russischen Drohungen, Alliierte ins Ziel zu nehmen, sind unannehmbar."
Weitere Videos