Terroranschlag in Neuseeland: Außenminister äussert Anteilnahme

15.03.2019 11:40 Uhr
Bei bewaffneten Angriffen auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch sind zahlreiche Menschen getötet worden. Der "Terroranschlag" sei "gut vorbereitet" gewesen, sagte Regierungschefin Jacinda Ardern. Bei den Anschlägen während des Freitagsgebets waren mindestens 49 Menschen getötet worden.
Weitere Videos