„Watch Dogs“ und „The Witcher 3: Wild Hunt“-Neuigkeiten durchgesickert

Epoch Times20. Februar 2014 Aktualisiert: 20. Februar 2014 16:54

Nachrichten über die Bildauflösung von "Watch Dogs" und "The Witcher 3: Wild Hunt" auf der Xbox One und PlayStation 4 sind durchgesickert.

Laut einem Bericht von "Gamepur", sagte der Branchen-Insider "Shinobi602", dass die Bildauflösung von "Watch Dogs" auf der Xbox One 900p 30 FPS und auf der PS4 1080p 30 FPS haben wird.

Er sagte auch, dass für ein neues "polnisches Spiel", bei welchem er wohl "The Witcher 3: Wild Hunt" meinte, die Auflösung 720p 30 FPS auf der Xbox One und 900p 30 FPS auf der PlayStation 4 sein wird.

Es gab bereits Gerüchte über andere Spiele für die Xbox One und PS4 mit unterschiedlichen Auflösungen. Wobei die Xbox immer die niedrigere Auflösung hatte.

IGN Editor Jeremy Conard sagte, dass die Bildauflösung beim Neustart von "Thief" 900p auf der Xbox One und 1080p auf der PS4 haben wird.

"Watch Dogs" wird zwischen April 2014 und Juni 2014 für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3 und PC freigegeben werden, berichtete "Gamespot".

Unter Berufung auf "Ubisoft" CEO Yves Guillemot, sagte die Website, dass erst nach der Veröffentlichung auf den anderen Plattformen "Watch Dogs" auf Wii U veröffentlicht werden wird. (so)

https://youtube.com/watch?v=KtqcCia8YTY

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN