Wieder ein Krieg ums Öl? Libyen-Geheimpapier der EU enthüllt handfeste Kriegspläne

Was wollen die EU und die NATO wirklich in Libyen? Ein EU-Geheimpapier, welches der britische Guardian in die Finger bekam, legt nahe, dass hier ein richtiger Krieg geführt werden soll. … Mehr»

Schwarze Liste verbotener Begriffe in Chinas größter Suchmaschine

„Free Gate" heißt die Software, mit der Chinesen bislang die "Große Firewall" der staatlichen Stellen Chinas umgehen konnten. Aber danach googlen kann in China keiner, der Begriff steht auf einer... Mehr»

Über 8000 Teilnehmer: So groß feiert die Welt den Falun Dafa Tag 2015 in New York

New York – Über 8000 Menschen versammeln sich dieser Tage zum größten internationalen Treffen der Falun Gong-Community. Anlässlich des Welt Falun Dafa Tages am 13. Mai reisten Falun... Mehr»

Flüchtlingsdrama in Südostasien: Menschenrechtserklärung der ASEAN-Staaten nur eine Farce?

Angesichts der fast aussichtslosen Lage der Tausenden von Boatpeoples in Südostasien melden sich verstärkt Menschenrechts-Organisationen wie die GfbV, die Gesellschaft für bedrohte Völker, zu... Mehr»

EU betreibt Vorbereitungen für Militäreinsätze gegen Schleuserbanden

Belek/Brüssel (dpa) - Die Europäische Union treibt mit Hochdruck die Vorbereitungen für Militäreinsätze gegen Schleuserbanden voran. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier zeigte sich... Mehr»

Sorge in Deuschland über verfrühte EU-Militäreinsätze gegen libysche Schleuserbanden

Sorge wegen übereilten Handelns bei Militäreinsätzen gegen Schleuserbanden in Lybien herrscht seitens Deutschland innerhalb der EU. Frankreich und Großbritannien drängen auf ein baldiges Handeln.... Mehr»

China baut Landebahn ins südchinesische Meer: So empfindlich reagiert die USA

+++ UPDATE: China hat auf die amerikanischen Pläne, Flugzeuge und Schiffe zu den von Chinesen beanspruchten Inseln zu senden, mit einem klaren Statement reagiert. Hua Chunying, die Sprecherin des... Mehr»

Nach Putsch: Schwere Kämpfe in Burundi

Bujumbura (dpa) - Nach der Machtübernahme durch das Militär in Burundi sind in der Hauptstadt Bujumbura offenbar schwere Kämpfe zwischen Anhängern des Putschisten Godefroid Niyombare und Getreuen... Mehr»

Änderung der NSA-Gesetzeslage zur Massendatensammlung von US-Bürgern ist unwahrscheinlich

US-Kongress entscheidet derzeit über eine Reform bezüglich der massenhaften Datensammlung durch die NSA. Nachdem das Repräsentantenhaus mit 338 zu 88 Stimmen deutlich gegen eine Massendatensammlung... Mehr»

Erneut starkes Erdbeben (7,4) in Nepal – Fünf deutsche Opfer zu beklagen

(Update 9:08 14.5.2015) Inzwischen sind bereits 96 Menschen Tote gezählt worden. Mehr als 2.500 Personen sind als verletzt gemeldet worden, berichtet die chinesische Nachrichtenagentur... Mehr»

Großbritannien lehnt EU-Flüchtlingsquoten ab

London (dpa) - Großbritannien wird nach den Worten von Innenministerin Theresa May nicht am von der EU vorgeschlagenen Quotensystem für die Aufnahme von Flüchtlingen teilnehmen. „Wir können... Mehr»

Präsidentenamt von Burundi: Militärputsch ist ein Witz!

Nach wochenlangen Massenprotesten im ostafrikanischen Land Burundi könnte das Militär die Macht ergriffen haben. In einer Radioansprache erklärte der General und frühere Geheimdienstchef Godefroid... Mehr»

Mehr als 40 Tote und 60 Verletzte bei Bus-Überfall in Pakistan

Am 13. Mai 2015 wurden bei einem Überfall auf einen Bus in der pakistanischen Hafenstadt Karachi 43 Mitglieder der schiitischen Ismailiten-Gemeinde ermordet worden, darunter 16 Frauen. 60... Mehr»

Neulich verhandelte er noch in Moskau: Warum ließ Kim Jong Un plötzlich Verteidigungsminister hinrichten?

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat laut Geheimdienstinformationen seinen Verteidigungsminister hinrichten lassen. Grund dafür waren „Untreue und Respektlosigkeit.“ Hyon Yong Chol sei abgesetzt... Mehr»

Nepal: Menschen ohne Hoffnung nach zweitem Schock

Noch lange ist das erste Beben vor zweieinhalb Wochen nicht verarbeitet, da schlägt das zweite in Nepal zu. Berghänge, die das letzte Beben gerade so überstanden hatten, rasten nun doch ins... Mehr»

Referendum in Großbritannien zur EU schon 2016

Premierminister David Cameron überlegt nach einem Bericht von “The Guardian“, das Referendum über die weitere EU-Zugehörigkeit schon 2016 durchzuführen. "So wie die Stimmung momentan ist,... Mehr»

Ströbele fordert öffentliche „volle Wahrheit“ von Merkel in der Spionageaffäre

Berlin (dpa) - Der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, über ihre Rolle beim No-Spy-Abkommen die Wahrheit zu sagen. „Die Kanzlerin muss... Mehr»

Fünf Tote und Dutzende Verletzte bei Zugunglück in den USA

Philadelphia (dpa) - Ein Zugunglück nahe der US-Stadt Philadelphia hat mindestens fünf Menschen das Leben gekostet. Mehrere Waggons des Zugs der Gesellschaft Amtrak entgleisten in der Nacht auf dem... Mehr»

Österreich drängt EU zum Einschreiten gegen deutsche Maut

Wien/Brüssel (dpa) - Die österreichische Regierung macht in Brüssel gegen die deutsche Maut Druck. Der österreichische Verkehrsminister Alois Stöger (SPÖ) drängt die EU-Verkehrskommissarin... Mehr»

Experten über Germanwings-Absturz: Das spricht gegen Flughöhen-Änderung und Atemgeräusche

Die Unstimmigkeiten um den Germanwings-Absturz in den französischen Alpen reißen nicht ab. Das heißt, die unstimmigen Ermittler-Aussagen und Medienberichte: Vor sechs Tagen behauptete ein neuer... Mehr»