Wieder droht ein Fahrverbot – Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden?

Wieder droht ein Fahrverbot für alte Diesel. Am Mittwoch befasst sich das Verwaltungsgericht Mainz mit dem Thema, der Oberbürgermeister lässt an der bisherigen Strategie des Bundes wenig Gutes. Und... Mehr»

Wasserstand stellt Wirtschaft vor Probleme – „Als ob man seit April/Mai auf der Autobahn im Dauerstau steht“

Es ist so trocken in Deutschland wie selten, die Natur braucht dringend Regen. Auch die Wirtschaft würde sich freuen über Niederschlag, dann würden die Pegel steigen - und es könnten wieder besser... Mehr»

Schuldenpläne: Moody’s stuft Kreditwürdigkeit Italiens herab

Angesichts der geplanten Neuverschuldung Italiens hat die US-Ratingagentur Moody's die Kreditwürdigkeit des Landes am Freitag um einen Punkt von Baa2 auf Baa3 herabgestuft. Mehr»

KBA ordnet Rückruf für fast 100.000 Opel-Dieselfahrzeuge weltweit an

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat einen verpflichtenden Rückruf für weltweit fast 100.000 Opel-Dieselfahrzeuge angeordnet. Betroffen seien die Modelle Insignia, Cascada und Zafira aus den Baujahren 2013... Mehr»

Rückruf von Opel-Dieseln amtlich

Der zu Wochenbeginn angekündigte amtliche Rückruf von älteren Dieselautos der Marke Opel ist da. Eine Hardware-Lösung bietet auch die PSA-Tochter nicht an, sondern setzt auf Rabatte für Neuwagen. Mehr»

Österreichs Kanzler Kurz: Italien gefährdet sich und andere

Österreichs Bundeskanzler hat Italien mit scharfen Worten zur Einhaltung der EU-Schuldenregeln aufgefordert. Mehr»

Cum-Ex-Skandal: Steuerexperte – Staat wurde „ausgenommen wie eine Weihnachtsgans“

Der Schaden beläuft sich in Deutschland auf über 31 Milliarden Euro: Der organisierte Griff in die Steuerkasse durch "steuergetriebene Aktiengeschäfte" (Cum-Cum- und Cum-Ex-Geschäfte), ist weitaus... Mehr»

Der deutschen Wirtschaft geht es gut, aber wie lange noch? – DIHK wirft der Regierung „Durchhalteparolen“ vor

Der deutschen Wirtschaft geht es gut - die Frage ist, wie lange noch. Die Unternehmen haben zunehmend Sorgen. Der DIHK wirft der Regierung "Durchhalteparolen" vor. Mehr»

Ebay wirft Amazon illegales Abwerben von Verkäufern vor

Im E-Commerce ist der Wettbewerb hart, doch normalerweise bewegt sich der Konkurrenzkampf im Bereich der Legalität. Nun erhebt Ebay heftige Vorwürfe und verklagt Amazon. Der Online-Handelsriese... Mehr»

Baugenehmigungen steigen deutlich

Die Zahl der Baugenehmigungen ist in den ersten acht Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Insgesamt wurde von Januar bis August der Bau von 234.400 Wohnungen genehmigt -... Mehr»

Investoren fordern Rücktritt von Facebook-Chef Zuckerberg

US-Investoren fordern wegen Facebooks Datenskandalen den Rücktritt von Mark Zuckerberg als Verwaltungsratschef. Mehr»

Autobranche diskutiert über Zukunft

Fahrverbote, CO2-Ziele, Elektroauto-Förderung - die Autobranche steht vor großen Herausforderungen. Doch schaffen die deutschen Hersteller den Umbruch? Mehr»

5977 Milliarden Euro: Geldvermögen der Privathaushalte in Deutschland gestiegen

Die Deutschen werden trotz Zinsflaute immer vermögender - zumindest in der Summe. Auf den Rekordwert von 5977 Milliarden Euro stieg das Geldvermögen der privaten Haushalte im zweiten Quartal 2018,... Mehr»

Deutschland toppt die Welt bei Innovationsfähigkeit

Die deutschen Unternehmer sind risikofreudig, Wirtschaft und Wissenschaft entwickeln jede Menge patentfähiger Innovationen: Das sei Weltspitze, urteilt das Weltwirtschaftsforum. Mehr»

Club of Rome fordert radikale Transformation der Wirtschaft

Nur eine radikale Transformation der Weltwirtschaft in den kommenden Jahrzehnten kann Wohlstand und das Überleben des Planeten in Einklang bringen, meint die Organisation Club of Rome. Mehr»

„Enttäuschung über ausbleibende Mittelstandsstrategie“: Mittelstand kritisiert Wirtschaftsminister Altmaier

"Wir hören aus der Politik meist die gleiche Botschaft: Der Mittelstand sei das Herz der Wirtschaft, er müsse gehegt und gepflegt werden, er stehe für Stabilität, Erfolg und Verantwortung. Aber... Mehr»

FDP fordert härteres Durchgreifen vom Bund im Abgasskandal

Die Bundesregierung sollte im Abgasskandal die Hersteller härter rannehmen, fordert nicht nur die Opposition. Dies könnte bei Opel geschehen, doch der Hersteller kündigt gegen einen möglichen... Mehr»

Stiftung Warentest drängt betroffene Dieselbesitzer zur Klage gegen VW

Die Stiftung Warentest hat vom Abgasskandal betroffene VW-Kunden dazu ermuntert, gegen den Autobauer zu Klagen. Mehr»

Autofahrer-Club warnt vor Ausnahmen bei Diesel-Fahrverboten

Nachrüsten statt nachgeben - für den Auto Club Europa ist die Sache klar. Immer neue Schlupflöcher bei den anstehenden Einschränkungen für Diesel-Autos in Städten seien jedenfalls der falsche... Mehr»

IWF warnt vor steigenden Gefahren für Weltwirtschaft

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat vor wachsenden Gefahren für das weltweite Wirtschaftswachstum gewarnt. Das Zeitfenster für die Stabilisierung der guten Konjunktur werde "enger",... Mehr»