Brandschutz-Planer des BER verliert teilweise den Auftrag

Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) hat einem Planer der umstrittenen Entrauchungsanlage einen Teil des Auftrages entzogen. Es habe Qualitätsprobleme gegeben, sagte ein... Mehr»

Energie: Bau der Stromtrassen verteuern Strom im Norden und Süden

Viele Verbraucher müssen 2016 deutlich mehr für die Nutzung ihrer Stromnetze zahlen. Das Verbraucherportal Verivox rechnet mit einem Anstieg um durchschnittlich knapp vier Prozent. Mehr»

Middelhoff-Insolvenzverwalter macht Fortschritte aber weit unter Maximalforderungen

Bislang hat der Insolvenzverwalter erst einen „niedrigen sechsstelligen Betrag“ zur Erfüllung der Gläubigerforderungen auf dem Konto. Mehr»

Chinesische Notenbank senkt Leitzins

Mehr»

Sinkende Preise trotz Geldschwemme: Legt die EZB nach?

Der Rückfall der Inflation unter die Nulllinie hat Spekulationen um zusätzliche Geldspritzen der Europäischen Zentralbank (EZB) angeheizt. Die meisten Beobachter rechnen jedoch nicht damit, dass... Mehr»

VW-Übernahmeschlacht: Ex-Porsche-Chef Wiedeking vor Gericht

Wegen seiner Rolle in der verlorenen Übernahmeschlacht mit VW 2008 steht der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking von heute an vor Gericht. Ihm und seinem damaligen Finanzvorstand Holger... Mehr»

Zeitung: Großfusion bei Krankenkassen geplant

Unter den gesetzlichen Krankenkassen bahnt sich nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ eine Großfusion an. Barmer/GEK will die Betriebskrankenkasse Deutsche BKK übernehmen. Mehr»

Deutsche Bank überweist versehentlich sechs Milliarden Dollar an Hedgefond

Peinlich: Ein Mitarbeiter des Geldhauses in London hat nach einem Bericht der „Financial Times“ im Juni versehentlich sechs Milliarden Dollar (5,3 Milliarden Euro) auf ein Konto eines... Mehr»

Flugbegleiter drohen Lufthansa mit Streik

Ufo hatte das am Montag vorgelegte neue Angebot der Lufthansa als Provokation zurückgewiesen und das Unternehmen aufgefordert, die Vorschläge bis zum Ende der ursprünglich gesetzten... Mehr»

Grund zur Sorge? Chinas Wachstum hat sich erneut verlangsamt

Das Quartalswachstum in China legte so langsam zu, wie seit sechs Jahren nicht mehr. Allerdings sind statistische Angaben aus dem Reich der Mitte nach wie vor mit Vorsicht zu genießen. Mehr»

Bis zu 10 000 Taxis von Diesel-Problem betroffen

Nach Auskunft des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes könnten rund 10 000 Taxis zwischen Alpen und Küste von den VW-Rückrufen betroffen sein. Mehr»

Bauindustrie: Milliardenausgaben für Migranten als Konjunkturprogramm zu bezeichnen – „blauäugig“

Unter Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft ist ein Streit um die Haltung in der Migrantenpolitik entbrannt. Der Industrieverband BDI und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK)... Mehr»

Deutsche Bahn will Güterverkehr abbauen und Veladestellen schließen

Die Deutsche Bahn will angesichts anhaltender Verluste in ihrer Gütersparte DB Schenker Rail Stellen abbauen. „Wir stellen derzeit das Geschäftsmodell des Schienengüterverkehrs explizit auf den... Mehr»

VW: Vorstand denkt über Reduzierung von Leiharbeit nach

Im Abgas-Skandal bei Volkswagen sind nun erstmals Jobs in Gefahr. Der Vorstand diskutiere über eine Reduzierung der Leiharbeit, teilte der VW-Betriebsrat der Deutschen Presse-Agentur in Hannover mit. Mehr»

Wirtschaft gründet Denkfabrik für bessere Bürgerbeteiligung

Führende Infrastrukturunternehmen aus dem Energie- und Verkehrssektor haben eine Denkfabrik gegründet, um Bürgerdialoge bei Großprojekten zu verbessern. "Dialoggesellschaft" heißt die... Mehr»

Kartellamt erzielt ersten Erfolg im Streit um Fernwärmepreis

In seinem Kampf gegen möglicherweise überhöhte Fernwärmepreise hat in zahlreichen deutschen Wärmeversorgungsgebieten das Bundeskartellamt einen ersten Erfolg erzielt. Mehr»

Deutschland importiert mehr Lebensmittel als es exportiert

Import überwiegt: Im Jahr 2014 wurden Lebens- und Genussmittel im Wert von 66,7 Milliarden Euro aus Deutschland exportiert und im Wert von 75,5 Milliarden Euro nach Deutschland importiert Mehr»

Chinas Milliardäre: Ultrareich im Reich der Mitte

Trotz der ins Stocken geratenen chinesischen Wirtschaft ist die Liste der Milliardäre in diesem Jahr länger als je zuvor. Mehr»

Nordzucker: Rote Zahlen im ersten Geschäftshalbjahr

Die niedrigen Zuckerpreise haben Europas zweitgrößten Hersteller Nordzucker im ersten Geschäftshalbjahr ins Minus rutschen lassen. Es sei ein Verlust von 0,6 Millionen Euro entstanden, teilte die... Mehr»

US-Großbanken verdienen Milliarden

Neue Quartalsergebnisse amerikanischer Banken: Trotz Ungewissheit über die Geldpolitik und Einbußen im Handelsgeschäft verdient die Bank of America Milliarden. Das gilt auch für Wells Fargo und... Mehr»