Frankfurter WertpapierbörseFoto: über dts Nachrichtenagentur

DAX legt am Mittag zu – Thyssenkrupp-Aktie vorne

Epoch Times11. Juli 2017 Aktualisiert: 11. Juli 2017 12:45

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.478 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,26 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Thyssenkrupp deutlich im Plus, gefolgt von den Wertpapieren von Continental und Daimler.

Der Industriekonzern Thyssenkrupp will in den kommenden drei Jahren Medienberichten zufolge bis zu 2.500 Stellen in der Verwaltung abbauen. Die Aktien von Vonovia, SAP und RWE rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. (dts)

Updated 2017-07-11_13-45-00

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN