Martin Zielke.Foto: Wolfram Kastl/dpa

Commerzbank-Chef Zielke ist neuer Bankenpräsident

Epoch Times22. April 2020 Aktualisiert: 22. April 2020 14:36

Commerzbank-Chef Martin Zielke ist neuer Bankenpräsident. Der Vorstand des Bundesverbands der deutschen Banken wählte den 57-Jährigen am Mittwoch einstimmig an seine Spitze, wie der Verband mitteilte. Zielke übernimmt das Amt turnusgemäß von Hans-Walter Peters von der Privatbank Berenberg. Zielke ist seit 2016 Chef der Commerzbank, die nach der Finanzkrise immer noch teilweise dem Staat gehört.

Zielke würdigte seinen Vorgänger am Mittwoch: Der Bankenverband sei internationaler und weiblicher geworden, die Einlagensicherung sei reformiert worden. Er betonte die „wichtige Rolle“ der Banken in der Corona-Krise.  (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion