Euro fällt im Vergleich zum Dollar auf niedrigsten Stand seit fast drei Jahren

Epoch Times12. Februar 2020 Aktualisiert: 12. Februar 2020 20:48

Der Euro ist im Vergleich zum Dollar auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahren gefallen. Ein Euro war am Mittwoch noch 1,0876 Dollar wert, das ist der niedrigste Stand seit Mai 2017. Seit Jahresbeginn hat der Euro gegenüber dem Dollar drei Prozent an Wert verloren. Hintergrund sind wachsende Sorgen angesichts der wirtschaftlichen Lage in Europa – und zuletzt auch die politische Lage in Deutschland inmitten der CDU-Führungskrise.

Laut der Statistikbehörde Eurostat war die Industrieproduktion in den EU-Staaten im vergangenen Dezember um 2,1 Prozent zurückgegangen. In Deutschland lag die Industrieproduktion im Dezember sogar um 3,5 Prozent niedriger als im Vormonat.(afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN