Das Logo von General Motors in Detroit-Hamtramck.Foto: JEFF KOWALSKY/AFP via Getty Images

General Motors baut dritte Fabrik zur Produktion von E-Autos um

Epoch Times21. Oktober 2020 Aktualisiert: 21. Oktober 2020 15:01

Der US-Autokonzern General Motors (GM) baut eine dritte Fabrik für die Produktion von Elektroautos um. Nach den Werken in Detroit und Lake Orion im Bundesstaat Michigan werde nun für zwei Milliarden Dollar (1,7 Milliarden Euro) das Werk Spring Hill in Tennessee umgerüstet, teilte GM am Dienstag (20. Oktober) mit.

Dort soll der Lyriq vom Band laufen, das erste vollelektrische Modell der GM-Marke Cadillac und die Antwort auf den erfolgreichen E-Auto-Hersteller Tesla.

GM präsentierte am Dienstag auch einen vollelektrischen Hummer, seinen bulligen und schweren Geländewagen. Der US-Autobauer hat bereits E- und Hybridautos im Angebot wie den Volt und den Bolt der Marke Chevrolet. Bis 2023 sollen 20 Modelle im Angebot sein. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN