Opposition kritisiert Koalitionspläne zum Mindestlohn scharf

ie Opposition hat die Pläne der Großen Koalition zu Korrekturen beim Mindestlohn scharf kritisiert. In einem Interview mit „Bild“ (Montag) erklärte der Vorsitzende der... Mehr»

Kaum noch Wachstum in Griechenland

Die EU-Kommission will die Wachstumsprognose für Griechenland deutlich nach unten korrigieren. „Im Winter haben wir 2,5 Prozent Wachstum in Griechenland für dieses Jahr erwartet. Unsere... Mehr»

DGB-Chef wirft GDL „nicht sehr solidarische Vorgehensweise“ vor

Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), Reiner Hoffmann, hat der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) eine „nicht sehr solidarische Vorgehensweise“ im Tarifkonflikt mit... Mehr»

Studie: Fußballprofis überschätzen ihre Jobaussichten

Die deutschen Fußballprofis bereiten sich kaum auf die Zeit nach ihrer Karriere vor und überschätzen ihre Jobchancen: Gerade einmal 15 Prozent der aktiven Spieler haben eine Berufsausbildung oder... Mehr»

Billiges Geld: EZB-Ratsmitglied warnt vor Blasen an Finanzmärkten

Finnlands Notenbankchef und EZB-Ratsmitglied Erkki Liikanen warnt vor Blasen an den Finanzmärkten durch das billige Geld. „Wir müssen da aufpassen“, sagte er im... Mehr»

Griechische Presse: Kapitalverkehrskontrollen möglich

Athen (dpa) - Sollte die Europäische Zentralbank (EZB) den Geldhahn für Griechenlands Banken zudrehen, könnten auf die Griechen nach Informationen der heimischen Presse Kapitalverkehrskontrollen... Mehr»

Fußball: Schalke-Boss will mit Gazprom über Verlängerung reden

Schalke-Boss Clemens Tönnies geht davon aus, dass der russische Gaskonzern Gazprom auch in Zukunft Sponsor des Fußball-Erstligisten bleibt: „Gazprom ist mit dem Engagement hoch zufrieden, der... Mehr»

DGB: Hinweise auf systematische Verstöße gegen Mindestlohn

Nach Angaben von DGB-Chef Reiner Hoffmann gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass Arbeitgeber systematisch versuchen, den Mindestlohn zu umgehen. „Dies ist schlicht und ergreifend... Mehr»

Woidke hat keinen Zweifel am Flughafen-Start 2017

Potsdam/Schönefeld (dpa) - Mit dem neuen Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht der Bau des neuen Hauptstadtflughafens aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gut... Mehr»

Deutsche Bank legt vorzeitig Quartalszahlen vor

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank legt heute vorzeitig ihre Zahlen für das erste Quartal vor. Der Dax-Konzern hat bereits erklärt, dass in den drei Monaten für Rechtsstreitigkeiten weitere... Mehr»

Experten: Arbeitsmarkt verliert im Jahresverlauf an Dynamik

Nürnberg (dpa) - Der glänzend ins neue Jahr gestartete Arbeitsmarkt wird nach Experten-Prognosen im Laufe des Jahres an Dynamik verlieren. Die jüngste gute Entwicklung sei möglicherweise durch... Mehr»

DGB-Chef attackiert Lokführergewerkschaft GDL

Berlin (dpa) - DGB-Chef Reiner Hoffmann hat die Strategie der Lokführergewerkschaft GDL im Tarifkonflikt mit der Bahn kritisiert. „Ich habe kein Verständnis, dass die Verhandlungen abgebrochen... Mehr»

Piëch legt Aufsichtsratsmandat bei VW nieder

Volkswagen-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hat mit sofortiger Wirkung die Niederlegung des Vorsitzes und der Mitgliedschaft im Aufsichtsrat der Volkswagen AG und aller anderen Aufsichtsratsmandate... Mehr»

Piëch und Ehefrau legen VW-Aufsichtsratsmandate nieder

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch tritt von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurück. Auch seine Frau Ursula Piëch gibt ihr Mandat in dem Kontrollgremium ab, wie die... Mehr»

Mindestlohn: DIHK will Beseitigung von Unklarheiten bei Praktika

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat vor der Sitzung des Koalitionsausschusses zum Thema Mindestlohn die Bundesregierung dringend aufgefordert, die bestehenden Unklarheiten bei... Mehr»

IWF warnt vor Hyperinflation in Griechenland bei Euroaustritt

Der Internationale Währungsfonds (IWF) in Washington stellt sich auf den Ausstieg Griechenlands aus dem Euro ein: In einem internen Non-Paper sagen IWF-Experten dem Land für diesen Fall schwere... Mehr»

EU will Steuerschlupflöcher für Unternehmen schließen

Riga (dpa) - In der EU wächst der Druck zum Schließen von Steuerschlupflöchern. Die europäischen Finanzminister diskutierten am Samstag in lettischen Riga über das Vorhaben, Steuerzusagen an... Mehr»

Ritter Sport leidet unter Rubelverfall

Waldenbuch (dpa) - Der Schokoladenhersteller Ritter Sport fürchtet wegen der Krise in Russland und hoher Haselnusspreise 2015 Einbußen. „Russland ist unser größter Auslandsmarkt. Der... Mehr»

Chefin des Maschinenbaukonzerns Trumpf kritisiert Erbschaftsteuerpläne

Die Chefin des Maschinenbaukonzerns Trumpf, Nicola Leibinger-Kammüller, sieht in der geplanten Änderung der Erbschaftsteuer eine Gefahr für Familienunternehmen: „Wenn meine Kinder Hunderte... Mehr»

Institut: Fernbus-Fahren wird teurer

Berlin (dpa) - Nach zwei Jahren Preiskampf auf dem Fernbusmarkt müssen sich Kunden auf steigende Fahrpreise einrichten. Die Sparpreise verteuerten sich von Januar bis April durchschnittlich um elf... Mehr»