Tesla-Säulen in Frankreich.Foto: DENIS CHARLET/AFP via Getty Images

Tesla wird ab Dezember in Aktienindex S&P 500 aufgenommen

Epoch Times17. November 2020 Aktualisiert: 17. November 2020 9:54

Der Elektroauto-Hersteller Tesla wird im Dezember in den wichtigen Aktienindex S&P 500 aufgenommen. Das US-Unternehmen werde dem Index vor der Markteröffnung am 21. Dezember beitreten, erklärte der Indexbetreiber S&P Dow Jones Indices am Montag nach Börsenschluss. Der Aktienkurs von Tesla legte daraufhin mächtig zu und stieg um mehr als neun Prozent.

Das von Elon Musk geführte Unternehmen ist laut S&P Dow Jones Indices an der Börse mehr als 386 Milliarden Dollar wert – und gehört damit direkt zu einer der wertvollsten Firmen des S&P 500.

Die Aufnahme in den prestigeträchtigen Index war bereits seit Juli erwartet worden, als Tesla das vierte Quartal in Folge Gewinne meldete – eines der Kriterien für die Aufnahme in den S&P 500. Doch Teslas Name fehlte bei den im September verkündeten Änderungen. Die Aktien des Unternehmens stürzten daraufhin kurzzeitig in den Keller. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN