Banken-HochhäuserFoto: über dts Nachrichtenagentur

Beteiligungsgesellschaft WCM plant Zukäufe

Epoch Times11. April 2015 Aktualisiert: 11. April 2015 11:59

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft WCM plant Zukäufe. „Ich wäre enttäuscht, wenn wir in den kommenden Monaten nicht noch eine größere Transaktion im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich einleiten könnten“, sagte Unternehmenschef Stavros Efremidis der „Welt am Sonntag“. „Wir sind in der fast einmaligen Lage, dass wir über ein genehmigtes Kapital verfügen, das unser aktuelles Grundkapital um ein Vielfaches übersteigt. Damit besitzen wir einen hervorragenden Hebel für unser geplantes Wachstum.“

WCM wolle sich künftig ausschließlich auf Immobilienbeteiligungen konzentrieren. „Unternehmensbeteiligungen im Industriebereich kann ich ausschließen, das ist Geschichte. Wir sind Immobilieninvestor“, sagte Efremidis.

(dts Nachrichtenagentur)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion