CommerzbankFoto: über dts Nachrichtenagentur

Commerzbank-Chef für Konsolidierung der deutschen Banken-Branche

Epoch Times20. April 2015 Aktualisiert: 20. April 2015 14:21

Commerzbank-Chef Martin Blessing hat Interesse an einer weiteren Konsolidierung der Branche in Deutschland geäußert. „Anderswo in Europa können Banken bis zu 35 Prozent Eigenkapitalrendite im Privatkundengeschäft verdienen, der deutsche Markt ist dafür viel zu zersplittert“, sagte Blessing dem am Freitag erscheinenden „Manager Magazin“. „Wir glauben daher, dass man neue Kunden gewinnen muss, um die Kapazitäten besser auszulasten. Deshalb wollen wir im Privatkundengeschäft wachsen.“

Dort betreut die Commerzbank derzeit rund 15 Millionen Kunden.

(dts Nachrichtenagentur)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion