Immobilienpreise steigen in Deutschland weiter

Epoch Times10. November 2017 Aktualisiert: 10. November 2017 14:39
Die Preise für deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien sind im dritten Quartal 2017 weiter gestiegen. Das teilte der Verband deutscher Pfandbriefbanken (VdP) am Freitag mit. Der sogenannte „VdP-Immobilienpreisindex“ legte für den …

Die Preise für deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien sind im dritten Quartal 2017 weiter gestiegen. Das teilte der Verband deutscher Pfandbriefbanken (VdP) am Freitag mit. Der sogenannte „VdP-Immobilienpreisindex“ legte für den gesamten deutschen Markt von Juli bis September 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal um 7,7 Prozent zu.

Maßgebliche Treiber der Preisanstiege seien erneut die Segmente Mehrfamilienhäuser und Büros, so der Verband weiter. Hier gab es Preisanstiege im Vorjahresvergleich von 9,2 Prozent und 9,5 Prozent. Der Index basiert auf echte Transaktionsdaten, so der VdP. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte
Themen
Panorama
Newsticker