„Sneaker Day“: Lufthansa erlaubt Mitarbeitern für einen Tag Turnschuhe

Epoch Times19. August 2018 Aktualisiert: 19. August 2018 9:50
Die strenge Kleiderordnung der Lufthansa wird für einen Tag aufgehoben - teilweise. Am kommenden Freitag sind Turnschuhe erlaubt.

Am kommenden Freitag dürfen alle Lufthansa-Mitarbeiter in Turnschuhen zur Arbeit kommen – auch Piloten und Stewardessen. Wie „Bild am Sonntag“ berichtet, hat das Unternehmen einen „Sneaker Day“ ausgerufen.

„In diesem Sommer läuft vieles nicht wie es sollte in unserer Branche“, sagt Vorstandschef Carsten Spohr der „Bild am Sonntag“.

Es gab zahlreiche Flugverspätungen. Spohr lobte die Mitarbeiter, die trotz aller Schwierigkeiten „sehr oft die Extrameile gehen“.

Für sie und die Kunden wolle man ein Zeichen setzen. Die strenge Kleiderordnung werde aber nicht abgeschafft. „Das ist eine einmalige Aktion“, sagte Spohr. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN