Volkswagen-WerkFoto: über dts Nachrichtenagentur

Pötsch soll Aufsichtsratschef von Volkswagen werden

Epoch Times3. September 2015 Aktualisiert: 3. September 2015 14:41

Hans Dieter Pötsch soll Vorsitzender des Aufsichtsrats der Volkswagen AG werden. Der Aufsichtsrat von Porsche wolle dies dem Aufsichtsrat von Volkswagen vorschlagen, hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag. Pötsch ist jetzt schon Vorstandsmitglied sowohl der Porsche SE als auch der Volkswagen AG. Seine bisherige Funktion als Finanzvorstand der Porsche SE soll Pötsch beibehalten.

Die Wahl soll auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der Volkswagen AG im November 2015 stattfinden, hieß es. Pötsch ist seit 2003 im Aufsichtsrat des Volkswagenkonzerns, seit 2009 im Vorstand der Porsche Automobil Holding SE. Unter der Ägide Pötschs erfolgte die Übernahme von Scania und MAN, zudem war er für Erarbeitung der Grundlagenvereinbarung mit Porsche und für die komplizierte und anspruchsvolle Integration des Sportwagenbauers in den Konzern verantwortlich.

(dts Nachrichtenagentur)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion