Übernahme von Air-Berlin-Tochter Niki durch Lufthansa gescheitert

Epoch Times13. Dezember 2017 Aktualisiert: 13. Dezember 2017 14:44

Die geplante Übernahme der Air-Berlin-Tochter Niki durch die Lufthansa ist gescheitert. Weil die EU-Kommission klar signalisiert habe, dass eine Übernahme und Integration von Niki in die Eurowings-Gruppe aktuell nicht genehmigungsfähig sei, werde man eine Übernahme von Niki durch Eurowings nicht weiterverfolgen, teilte die Lufthansa am Mittwoch mit. Man habe Air Berlin und ihren Sachwalter informiert, dass man „aufgrund dieser zu erwartenden Restriktion die geplante Transaktion ohne den Erwerb von Niki weiterverfolgen“ werde.

Eine Freigabe durch die EU-Kommission sei nicht zu erwarten, teilte auch Air Berlin mit. Man prüfe derzeit Verwertungsalternativen für Niki, so die insolvente Fluggesellschaft. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, ,