Mitten in der Urlaubszeit: Neue Streikwelle bei Ryanair

Die Urlaubsfreude könnte für viele Menschen in der kommenden Woche getrübt werden. Beim Billigflieger Ryanair wird wieder gestreikt. Mehr»

Bundesrechnungshof kritisiert unzureichende Kontrolle von Kliniken

Einem Prüfbericht zufolge verzichten viele Krankenkassen bereits seit Jahren "freiwillig" auf die Rechnungsprüfung von Krankenhausbehandlungen. Mehr»

Apples Weg vom Rand des Abgrunds zum Billionen-Konzern

Apple schreibt Finanzgeschichte: Als erster US-Konzern hat das Silicon-Valley-Schwergewicht einen Börsenwert von einer Billion Dollar erreicht. Dahinter steht vor allem der Erfolg des iPhones. Doch... Mehr»

Verkaufspsychologie: Menschen mit mehr Selbstbeherrschung sind anders glücklich

Erstaunlicherweise zeigt sich in einer neuen Studie, dass das Glücksgefühl von der Selbstbeherrschung abhängt. Mehr»

„Viele Bauern brauchen schnelle Hilfe“: Bauernverband korrigiert Ernteerwartung noch einmal deutlich nach unten

Der Deutsche Bauernverband erwartet angesichts der Dürre eine noch schlechtere Getreideernte als bisher befürchtet. Mehr»

Individuelle Zusammenstellung einer Erlebnisreise

Erlebnisreisen sind mehr als nur ein einzelner Urlaub. Mit Erlebnisreisen haben die Urlauber die Möglichkeit, die Welt besser kennenzulernen. Besonders ist hierbei, den Orten, Menschen und Tieren... Mehr»

Familienunternehmer: Regierung kümmert sich erst wenns zu spät ist

"Leider scheint es so, als würde sich die Regierung aber erst wieder um die Unternehmen kümmern, wenn die Wirtschaft abschmiert," kritisiert der Präsident des Verbandes der Familienunternehmer. Mehr»

Bundesagentur: Rekordhoch bei freien Stellen

Menschen in Deutschland haben weiterhin so gute Jobchancen wie selten zuvor. Besonders stark gestiegen sei die Nachfrage unter anderem bei Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnik. Mehr»

EZB beschert Rentenversicherung Verluste – Für Zinsen werden heute bezahlt, statt wie früher Zinsen zu bekommen

Die Nullzinspolitik der EZB belastet zunehmend Sozialversicherungen und staatliche Fonds. Sie müssen heute für angelegte Gelder Zinsen zahlen statt wie früher Zinsen zu bekommen. Mehr»

Bauern geht das Tierfutter aus: Höhere Literpreise für Milch gefordert

"Nötig wären 41 Cent pro Liter", sagt der Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter und fordert deutlich höhere Milchpreise wegen der Trockenheit. Ihnen fehlt das Futter für die Tiere. Mehr»

Der gläserne Bürger: Behörden-Abfragen zu Bankdaten stiegen gewaltig an

Steuerbehörden, Sozialämter und Gerichtsvollzieher fragen immer mehr Daten von Bankkunden ab. Die Anzahl der Abfragen stieg von 56.669 (im Jahr 2010) auf 692.166 im Jahr 2017. Im ersten Halbjahr... Mehr»

Mieterbund: Dürre führt nicht zu sehr viel höheren Wasserkosten

Nach Einschätzung des Deutschen Mieterbunds wird der durch die Dürre steigene Wasserverbrauch nicht zu sehr viel höheren Nebenkosten führen - ledigich beim Einbau eines eigenen Wasserzählers wird... Mehr»

Starker Aufschwung: US-Wirtschaft legt im zweiten Quartal um 4,1 Prozent zu

In den USA hat sich das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal nahezu verdoppelt. Mehr»

Abenteuer Gründung: Die „Start Up-Welle“ richtig reiten

Die vergangenen Jahre haben für einen Wechsel in der deutsche Wirtschaftswelt gesorgt. Nicht länger sind es ausschließlich große und mittelständische Unternehmen, die den Markt bestimmen.... Mehr»

Online Casinos in Deutschland und Schweden – ein Vergleich der Glücksspielindustrie

Glücksspiel ist in Deutschland nur unter staatlicher Kontrolle und Aufsicht legal, vom sogenannten „Glücksspielmonopol“ ist dabei die Rede. In der Praxis ist der Glücksspielstaatsvertrag aber... Mehr»

Heiko Schrang zu GEZ Urteil: „Noch mehr Vetternwirtschaft geht nicht“ + Video

Was sagt einer der bekanntesten Kritiker der GEZ zum neuen Urteil des Bundesverfassungsgerichts? Mehr»

Regierung drosselt ab morgen wegen Hitze Tempo auf Autobahnen

Autofahrer auf der A81 und der A7 müssen ab morgen Tempo 80 fahren: Wegen der Hitze wurden Tempolimits beschlossen. Mehr»

Getränkepreise sind deutlich gestiegen: Apfelsaft, Bier und Limonaden

Im Juni lagen die Preise für Bier um 4,1 Prozent über dem Vorjahresmonat – für Apfelsaft muss sogar 11,6 Prozent mehr bezahlt werden. Mehr»

Bauern leiden unter Dürre – Habeck: Es könnte zu einer „Obergrenze der Viehhaltung“ kommen

In Teilen Deutschlands hat es seit Wochen kaum geregnet, die Temperaturen sollen in den kommenden Tagen nochmals steigen. Für viele Landwirte sind das schlechte Nachrichten. Mehr»

Hilferuf der Brauereien und Getränkehersteller: Leergut wird zur Mangelware

Die Bierbrauer werden nervös: Wird ihr Leergut für die anstehenden Sommerwochen reichen? Die Branche ruft nun dazu auf, leere Kästen schnell zurückzugeben - möglichst noch vor dem Start in den... Mehr»