Foto: iStock

So erstellen Sie erstaunliche Social-Media-Videos im Jahr 2022

Epoch Times28. Januar 2022 Aktualisiert: 28. Januar 2022 9:15

Videokonsum ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen, was zu einem raschen Aufstieg von Video Diensten und sozialen Plattformen wie YouTube und Netflix geführt hat. Darüber hinaus setzen heute rund 80 % bis 85 % der Vermarkter Social-Media-Videos als wesentlichen Bestandteil ihrer digitalen Marketingstrategie ein. Das Bewerben der Waren und Dienstleistungen einer Marke in sozialen Medien mithilfe von Videoinhalten kann den Umsatz steigern, indem das Kundenvertrauen gestärkt, mehr Leads generiert und die Konversionsraten erhöht werden. 

Dadurch ist das Erstellen hochwertiger, überzeugender Videoinhalte jetzt einfacher als je zuvor. Das Erstellen ästhetisch beeindruckender Videos ist jetzt einfacher als je zuvor mit Video maker, die geben. Benutzer einfach Vorlagen und Benutzeroberflächen zu bearbeiten Videos

Lesen Sie diesen Blogbeitrag weiter, um zu erfahren, wie Sie auffällige Videos für Medienplattformen erstellen, die sich in der modernen, sich ständig verändernden virtuellen Umgebung von heute abheben.

Ein solider Aktionsplan

Die Menge an Engagement, die Ihr Publikum hervorruft, kann verwendet werden, um den Erfolg eines Videos zu bestimmen. Stellen Sie vor dem Erstellen von Inhalten für soziale Medien sicher, dass Sie einen Plan für Ihre Videos und Ihr Videomarketing haben. Eine durchdachte Strategie ermöglicht es Ihnen auch, den Erfolg Ihrer virtuellen Marketingmaßnahmen zu verfolgen.

Sinnvolle Kapitalanlage

Wenn es um soziale Medien geht, wünschen sich die meisten Verbraucher faszinierende und hilfreiche Inhalte. Es ist entscheidend, digitale Plattformen in eine digitale Marketingstrategie zu integrieren. Aufgrund der geringen Kosten und des geringen Arbeitsaufwands ist es eine beliebte Alternative. 

Die ersten paar Minuten

Die Einleitung des Videos soll die Neugier der Zuschauer wecken und sie dazu anregen, sich die Highlights anzusehen. Da die Verbraucher überlegen, ob sie ansehen oder stöbern, sollten Sie ihre Neugier in den ersten Sekunden wecken.

Beachten Sie die Videolänge

Menschen in sozialen Medien möchten oft, dass ihre Inhalte prägnant, relevant und faszinierend sind. Es ist unmöglich, länger als ein paar Sekunden auf ein einzelnes Objekt zu fokussieren. Achten Sie darauf, alle Füller zu entfernen und die faszinierendsten und relevantesten Abschnitte Ihres Films einzubeziehen. 

Fokus auf Inhalt

Aufmerksamkeit zu erlangen ist entscheidend, sie aufrechtzuerhalten ist jedoch wichtiger. Sie brauchen ein hervorragendes Video, wenn Sie möchten, dass sich die Leute den gesamten Feed ansehen.

Erhöhen Sie die Präsenz auf mehreren Plattformen

Indem Sie den Videoinhalt mit einem Videomacher auf vielen Social-Media-Kanälen wiederverwenden, können Sie mehr Menschen erreichen. Unabhängig davon, um Ihre Reichweite zu optimieren, passen Sie Ihre Videoinhalte an die Anforderungen jedes Senders an. Die Zusammensetzung und Größe der Bilder von Social-Networking-Sites muss die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich ziehen. 

Analysieren und auswerten

Nachdem Sie einige Videos erstellt haben, ist es an der Zeit, die Ergebnisse zu messen. Sie können sie miteinander vergleichen, um zu sehen, was funktioniert und was nicht. Die Analyse und Bewertung Ihres Video-Sharing- und Marketing-Ansatzes ist eine kluge Entscheidung. Wenn ein Social-Media-Video Aufmerksamkeit erregt, aber kein Engagement erzielt, ist es an der Zeit, den Inhalt zu optimieren. Diese Messwerte können Ihnen helfen zu verstehen, wie gut Sie abschneiden: die effektivsten Inhalte und wo Sie sich verbessern müssen.

Integrieren Sie einen Call-to-Action (CTA)

Wenn die Zuschauer Ihr Video zu Ende angesehen haben, möchten sie wissen, wohin sie als Nächstes gehen oder was sie tun sollen. Hier ist Ihre Chance, mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Ein kurzes, prägnantes Video mit einem starken CTA wird Ihre Zuschauer wahrscheinlich ansprechen. 

Verwenden Sie Transkriptionen

Verwendung von Videos mit genauen Transkripten auf Websites sozialer Netzwerke ist ein ausgezeichneter Ansatz, um ein globales Publikum zu erreichen.

Fazit

Es ist an der Zeit, Ihr nächstes Social-Media-Video zu erstellen. Wie heben Sie sich mit der Menge an Inhalten da draußen von den anderen ab? Das Erstellen eines dynamischen Videos ist unerlässlich, um die Reichweite Ihrer Marke in einem hart umkämpften Umfeld zu maximieren. Dieser Artikel befasste sich mit einigen der Best Practices für die Erstellung von Social-Media-Videos mit Scroll Stopp. Verwenden Sie diese Tipps, um ein überzeugendes Social-Media-Video zu erstellen und den Einfluss Ihrer Marke in diesem schnelllebigen Umfeld zu maximieren.



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion