„test“: Günstige Vollwaschmittel waschen gut – aber nur in Pulverform

Epoch Times26. September 2018 Aktualisiert: 26. September 2018 9:35
Gelkissen, Caps und Pods waschen schlechter als Waschmittel in Pulverform – ein neuer Test der Stiftung Warentest.

Wer saubere weiße Wäsche ohne Grauschleier will, sollte laut Stiftung Warentest zu einem Vollwaschmittel-Pulver greifen – und nicht zu Gelkissen.

Wie die Produkttester am Mittwoch mitteilten, schnitten die meisten der 18 Pulver im Test mit der Note „gut“ ab, während die sechs getesteten Gelkissen nicht über ein „ausreichend“ hinauskamen. Verbraucher können laut Stiftung Warentest durchaus zu günstigen Pulvern greifen.

Gelkissen, genannt Caps und Pods, waschen laut Stiftung Warentest weniger sauber, lassen Weißes eher vergrauen und entfernen auch bleichbare Flecken oft schlechter.

Die Gelkissen müssen wie alle flüssigen Waschmittel ohne Bleiche auskommen. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN