Starke Nachfrage nach Sommerurlaub

Die Bundesbürger sind in Reiselaune. Das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres boomt. Die Branche geht mit einem satten Buchungsplus in die Sommersaison. Mehr»

Dieselkrise für viele Kfz-Betriebe existenzbedrohend – ZDK-Präsident kritisiert: „Die Politik tut nichts für den Mittelstand“

Dieselfahrzeuge sind nur noch schwer verkäuflich. Das wird vor allem für die Kfz-Betriebe zunehmend zu einem Problem. Die Renditen sind ohnehin niedrig. Mehr»

ESM-Chef Regling: Nächste Finanzkrise wird kommen

Nach Jahren der Finanzkrise geht es Europa derzeit wieder besser. Das sei aber nur eine kurze Verschnaufpause, mahnt der deutsche Chef des Euro-Rettungsschirms ESM. Es müssten dringend Reformen her. Mehr»

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 7.05.2018 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 7.05.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Mehr»

Neue Absatz-Bestmarke für Mercedes-Benz

Die Daimler-Kernmarke Mercedes-Benz hat zum Jahresstart so viele Autos verkauft wie noch nie. Von Januar bis April setzten die Stuttgarter insgesamt 786 862 Fahrzeuge ab - ein Bestwert für diesen... Mehr»

Air France-KLM stürzt an der Börse ab

Die Aktie der Fluggesellschaft Air France-KLM ist nach der Rücktrittsankündigung von Konzernchef Jean-Marc Janaillac an der Pariser Börse deutlich abgerutscht. Mehr»

Milliardengeschäft im Kaffeemarkt: Nestlé vermarktet nun Starbucks-Kaffee

Die größten Kaffeemarken unter einem Dach: Nestlé mit Nescafé und Nespresso vermarktet künftig Starbucks-Kaffee. Die Schweizer wollen so im US-Markt besser punkten - und den Deutschen Konkurrenz... Mehr»

Zwangsprostitution: Gewerkschaften warnen vor Sklaverei in Deutschland

Gewerkschaftsvertreter haben vor einem wachsenden Risiko von Sklaverei in Deutschland gewarnt.„Sklaverei in einem modernen, erweiterten Sinne existiert auch hierzulande“, heißt es im „Atlas der... Mehr»

Fachkräftezuwanderungsgesetz: „Aus unserer Sicht sollten Fachkräfte und keine Ungelernten zuwandern können“

Für zwei von drei Betrieben ist Fachkräftemangel Geschäftsrisiko Nummer eins. Inländer und EU-Ausländer reichen zum Schließen der Lücke längst nicht. Doch auf was kommt es bei... Mehr»

Ölpreise legen deutlich zu

Die Ölpreise haben deutlich zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete am Montagmorgen 75,65 US-Dollar.Das sind 78 Cent mehr als am Freitag. Mehr»

Ex-VW-Chef soll für Abgasaffäre haften: Winterkorn droht Verlust seines gesamten Vermögens

Muss Ex-VW-Chef Martin Winterkorn dem Konzern Schadenersatz zahlen, den er viele Jahre lang geleitet hat? Der Aufsichtsrat von Volkswagen prüft das derzeit - und das muss er auch. Mehr»

Inflationsrate in Deutschland erneut bei 1,6 Prozent

Die Inflation in Deutschland hat sich im April im Vergleich zum Vormonat nicht verändert. Die Verbraucherpreise lagen um 1,6 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische... Mehr»

Zahl der freien Stellen auf Rekordhoch – Qualifizierte Mitarbeiter gibt es immer weniger

In Deutschland gab es im ersten Quartal 2018 so viele freie Stellen wie nie zuvor. Es werde immer schwieriger, passende Mitarbeiter zu finden. Mehr»

Atomkonzerne sollen viel Geld für Atomausstieg bekommen

Die Atomkraftwerks-Betreiber RWE und Vattenfall sollen nach einem Gesetzentwurf für Nachteile beim Atomausstieg 2011 finanziell entschädigt werden. Mehr»

Ifo Geschäftsklimaindex leicht gefallen – Hat das wirklich etwas zu bedeuten? + 2 Satirevideos

Wie aussagekräftig ist der Ifo-Index? Das Ifo Institut in München hat seine Frühjahrszahlen für 2018 veröffentlicht. Das vornehmlich aus öffentlichen Mitteln, also Steuergeldern, finanzierte... Mehr»

Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke

Im Streit um die Opel-Sanierung hat Vorstandschef Michael Lohscheller die Investitionsbereitschaft des Unternehmens für die deutschen Werke beteuert. Das Beispiel Eisenach zeige, dass die Pläne... Mehr»

Hannover Messe: Alles dreht sich um vernetzte Industrie

Die bis zum 27. April dauernde Ausstellung - verknüpft mit der Logistik-Messe Cemat - soll den neuesten Stand bei Digitalisierung und Vernetzung von Produktionsabläufen („Industrie 4.0“)... Mehr»

Fraport sucht Arbeitskräfte und wirbt in Griechenland, Bulgarien und Kroatien für Frankfurt

Man fühlt sich in die 60er-Jahre versetzt: Der Flughafenbetreiber Fraport will in Südosteuropa Arbeitskräfte anwerben. Auf dem heimischen Arbeitsmarkt finden sich nicht mehr genug Bewerber. Mehr»

Opel kündigt sämtlichen Händlern in Europa

Der in der Sanierung steckende Autobauer Opel hat sämtlichen europäischen Händlern die Verträge gekündigt. Ziel seien neue Vereinbarungen, mit denen Leistung und Profitabilität des Handels... Mehr»

Zum Erhalt der Arbeitsplätze: Autobauer müssen sich ökologischer Zukunft anpassen

Altmaier sagte, er wolle „die vielen hunderttausend Arbeitsplätze in der Automobil- und Zulieferindustrie dauerhaft erhalten“. Anstatt den Autostandort Deutschland schlechtzureden, gelte es,... Mehr»