Klingbeil will Gabriel als neuen Lobby-Chef für Autobranche

Epoch Times28. Oktober 2019 Aktualisiert: 28. Oktober 2019 9:37

Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel bringt aus Sicht von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil Voraussetzungen mit, den Wandel der Autobranche voranzubringen.

„Er ist jemand, der als Wirtschaftsminister, als Umweltminister profiliert ist in so einem Bereich“, sagte Klingbeil mit Blick auf Berichte, denen zufolge Gabriel Favorit für den Chefposten beim Verband der Automobilindustrie VDA ist.

„Die Automobilbranche steht vor einem großen Wandel und ich glaube, er wird das ganze energisch vorantreiben.“ Er kenne aber auch nur die Spekulationen.

Der VDA ist einer der einflussreichsten Lobbyverbände in Deutschland. Gabriel ist derzeit noch Abgeordneter des Bundestages für den Wahlkreis Salzgitter-Wolfenbüttel. Er hatte aber angekündigt, sein Bundestagsmandat aber zum 1. November abzugeben. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN