Alien-Basis auf Mond-Bildern des China-Orbiters von 2012 gefälscht? (+Video)

Epoch Times20. April 2015 Aktualisiert: 20. April 2015 17:17

Bilder des Chang’e-Orbiters, die im Jahr 2012 aufgenommen wurden, zeigen anscheinend eine Infrastruktur auf dem Mond, die eine Basis darzustellen scheint. Dieses Bild soll aber gefälscht sein.

Viel wurde in der Vergangenheit über eventuelle Infrastruktur auf dem Mond, insbesondere auf der, der Erde abgewandten Seite, diskutiert. Spekulationen gehen in verschiedene Richtungen.

Demnach könnten solche Strukturen von Zivilisationen vor unserer diesmaligen Zivilisation gebaut worden sein. Andere gehen davon aus, dass solche Bauten von außerirdischen Rassen errichtet worden sind.

Dass solche Strukturen, wie ebenfalls behauptet wird, solchen Bildern digital hinzugefügt wurden, wäre aber auch eine Möglichkeit.

Bislang wurde die Existenz solcher Strukturen von der NASA abgestritten. Spekulationen im Internet gehen sogar soweit zu behaupten, die NASA hätte solche Objekte mit Atombomben weggesprengt, um „Beweise zu vernichten.“

2009 gab es eine Operation der NASA, bei der mit Bomben nach Wasser gesucht wurde. Verschwörungstheoretiker behaupten, dieses Bombardement hatte lediglich das Ziel, solche alten Basen zu zerstören und somit vor den Augen der Chinesen und Russen, die bereits Expeditionen zum Mond geplant hatten, zu verbergen.

Falls dieses oder ähnliche Bilder echt und nicht sind, stellt sich sicherlich die Frage nach ihrer Herkunft. Ohne eine professionelle Untersuchung des Bildmaterials, wird eine Beantwortung solcher Fragen dennoch nicht möglich sein.

Vergleich des "Originals" und des "veränderten" Bildmaterials".Vergleich des "Originals" und des "veränderten" Bildmaterials".Foto: Screenshot / freelance_zenarchist

Viel interessanter ist die Frage, woher dieses Bildmaterial eigentlich stammt und zu welchem Zweck es veröffentlicht wurde. Geht es hier darum die NASA vorzuführen und mit ihrer Geheimniskrämerei zu verunglimpfen, oder ist das Bild dafür entstanden Verschwörungstheoretiker vorzuführen?

Bislang sind uns keine offiziellen Statements seitens der chinesischen oder amerikanischen Behörden über solche Objekte bekannt. (dk)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN