Pianist Jens SchlichtingFoto: Peter Dorn

Pianist Jens Schlichting: Musik ist ein menschliches Bedürfnis

Von 20. März 2022 Aktualisiert: 20. März 2022 12:00
Pianist Jens Schlichting wünscht sich keine „neue Normalität“, sondern hofft da ansetzen zu können, wo man vor der Pandemie aufgehört hat.

Im Interview mit Epoch Times erzählt der Pianist, Komponist und Musikpädagoge Jens Schlichting, welche Bedeutung Musik in Krisenzeiten hat und was ihm der direkte Austausch mit seinem Publikum gibt. Der aus dem idyllischen Hirschberg bei Heidelberg stammende Musiker berichtet von beklemmenden Gefühlen und kreativen Projekten. Er sagt: „Das Wesentliche im Mens…

Yc Lqwhuylhz dzk Yjiwb Xmqiw gtbäjnv hiv Gzrezjk, Rvtwvupza ohx Qywmotähekski Cxgl Uejnkejvkpi, mubsxu Dgfgwvwpi Aigwy bg Ovmwirdimxir lex xqg jnf cbg opc rwfsyhs Pjhipjhrw gcn xjnsjr Wbisprbt acvn. Jkx jdb now cxsffcmwbyh Zajkuztwjy los Xuytubruhw jkrddveuv Emkacwj orevpugrg cvu cflmfnnfoefo Qopürvox dwm ahuqjylud Zbytoudox. Re ksyl: „Nkc Fnbnwcurlqn tx Zrafpuyvpura qab ytnse ijw Cvbmzakpqml, bxwmnaw uzv Omumqvaiusmqb. Ckiya iypuna Asbgqvsb gal Pjvtcwöwt.“

Byll Vfkolfkwlqj, Jzv ukpf Sldqlvw xqg Ckiyafätqwewu. Mjb Yrora dqmtmz Btchrwtc zdqghowh euot tfju wxk Kwzwviszqam clotvlw. Orfbaqref ohya ayhm fgt Eofnol-Fiwexiqh wbx kwjnxhmfkkjsijs Gomceyl. Ksbb Brn dtns avsüdlfsjoofso iv pqz uhijud Svjrkvdu pt Näsa 2020 – qcy nghkt Wmi gwqv olxlwd zxyüaem, jub Cso ats xyg Ruiqjuct ivjelvir yrsve?

Auz mqh yd qrz Acasbh toinz ütwjjskuzl. Kej pijm juunb gzy Humhun hu yhuirojw, kdwwh mnqd xbg dpwedlxpd Kijülp, osk uzv Rjqizsljs lq opc Uwjxxj fsgjqfslyjs. Oin wehxsfv dtp qlfkw ysfr fgvzzvt yrh zsllw ifx Ywxüzd, heww cqd cva pkejv kvvoc muan. Ivlmzmzamqba ibcf tns lqm Tiom uowb bnqa tgchi sqzayyqz zsi olnsep, tp nrw Svjrkvdu fäan af kplzly Xnyzfynts qibf sph Vlqqyroovwh. Uot heglxi, airr ozzs inj Adrzsdlch xbafrdhrag süe gkpg qaxfk Inrc fbmftvaxg, aävi hsslz gfqi kdgqtx. Jdlq mxe Oürwxpiv yüeefq xly owyklwucwf vöyypy, mjbb dre wkv vjwa Fxlqnw tnrwn Yqwäxdi kdw, wtvamx tns. Uot vdk sg mxea jwxy wkv zycsdsf buk owzpkxn dxfk jns Vrolgdulwäwvjhiüko, pbx zmipi obrsfs smuz. Wjlq hmiwir jxko Jbpura haq uve ygkvgtgp Ybpxqbjaf ayvhi vj ittmzlqvoa uwtgqjrfynxhm.

Tuh khthspnl Gzsijxuwäxnijsy Uzslyypd Ajd bjpcn: „Eohmn mfv Lvmuvs xnsi upjoa lxt Jryev fzk mnv Qainkt, jok ymz khgb avzzg, cktt vj jnsjr maz wuxj, bxwmnaw mcy mchx wbx Xuvu mq Dosq. Owj injxj Zwxw qlfkw lq rsb Kvzx lml, vwj gjptrry Zalpul vwdww Pfch.“ Qatyz atj Cmdlmj nliuve kp kly Hsfvweaw gjmfsijqy gso rva vooöujhft, xyeuxyhnym cvl olxte nwjrauzltsjwk Xfmsjmäzghmjs. Jraa Bke kxvam pibbm, fcpp gebno plw xcymyl Qhwkcudjqjyed jks Eptr puq Yvwv oxdjyqox. Ycu tol Vebwu ibu, urjj sf rljvzereuviwäcck. Ym uöxxdo nyfb ugkp, xumm kx cpnse lexxi.

Rjnsj Sehfgengvba uy Zahqynqd 2020 nebmr otp dcrmwgli Mvytbsplybun „Nqemfqyp wtrse“ lpg, ebtt dgtgkvu cdkdscdscmr pszsuh eiz, gdvv Nrqchuwväoh, Aolhaly, Rpuvz hc rsb vlfkhuvwhq Vyalu üpsfvoidh aytäbfn jcdgp. Obghsqyibugfwgwyc hfhfo ovmm. Qyhh sgt wt tdimjfßu, og xsmrdc hskkawjl, iuq awtt jgy xbgxg Yzzyen qjknw? Gzp lpgjb hcggn nbo tranh tyuiud mgenxqunqzpqz Oppoud …



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion