Deutschland will Brasilien nach dem Brand des Nationalmuseum helfen

Epoch Times4. September 2018 Aktualisiert: 4. September 2018 19:02
Deutschland will Brasilien nach dem Brand im Nationalmuseum in Rio de Janeiro helfen. Man könnte die Bergung, Sicherung und Restaurierung unterstützen.

Nach dem verheerenden Großbrand im Nationalmuseum von Brasilien will Deutschland bei der Bewältigung der Katastrophe helfen. Michelle Müntefering, Staatsministerin für Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, erklärte am Dienstag, ihr Haus sei vor Ort in Kontakt mit dem Museumsdirektor und den Behörden.

Man wolle Rio de Janeiro bei der Bergung, der Sicherung und der Restaurierung von Dokumenten und Kunstschätzen unterstützen, so die SPD-Politikerin.

Die Zerstörung des einmaligen Bestandes des Museums ist ein unermesslicher Schaden und Verlust für Brasilien und die ganze Welt.“

Das Feuer im Nationalmuseum war am Sonntagabend ausgebrochen und hatte große Teile des früheren Kaiserpalasts zerstört. Nach einem ersten Rundgang ging die Museumsverwaltung davon aus, dass etwa 90 Prozent der rund 20 Millionen Ausstellungsstücke vernichtet wurden. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN