Besuch auf der Rückseite des Mondes: China bereitet Landung von Mondsonde „Chang’e 4“ vor

Die chinesische Sonde „Chang'e 4“ soll um den 3. Januar herum auf der erdabgewandten Seite des Mondes aufsetzen. Landepunkt soll der Aitken-Krater sein, berichten Staatsmedien. Mehr»

Teilchenbeschleuniger FAIR kostet deutlich mehr als geplant

Die Kosten für das Forschungsprojekt des Bundes, den Teilchenbeschleuniger FAIR, explodieren. Es wird derzeit mit über 1,7 Milliarden Euro gerechnet, von denen nur 1,4 Milliarden ausgewiesen wurden. Mehr»

Älteste Pyramide der Welt: Kontroverse Studie offenbart „größte megalithische Stätte in Südostasien“

Mitte Dezember präsentierte ein Team aus Wissenschaftlern eine kontroverse Studie zum Gunung Padang, einem Hügel in Indonesien. Unter ihm soll sich die älteste Pyramide der Welt verbergen. Doch die... Mehr»

Meteorologen rätseln über späten Blattfall vieler Bäume

Einige Baumarten in Deutschland haben im Jahr 2018 erst sehr spät ihre Blätter verloren. Durch die niedrige Bodenfeuchte entwickelten sich Pflanzen nicht wie üblich. Mehr»

Kiwis für Kiwis: Neuseeländer bringen Vögel in die Stadt

Der Kiwi ist das Markenzeichen Neuseelands. Doch viele Menschen kennen den bedrohten Laufvogel nur aus dem Zoo. Um das zu ändern, sollen die Tiere in der Hauptstadt Wellington angesiedelt werden.... Mehr»

Die römische „Vampirbestattung“ eines Kindes aus Lugnano

Archäologen haben auf einem italienischen Friedhof aus dem 5. Jahrhundert Überreste eines 10-jährigen Kindes mit einem Stein im Mund gefunden. Vermutlich wurde das Kind davon abgehalten, von den... Mehr»

Saturn verliert seine Ringe schneller als gedacht

Das auffällige Ringsystem ist wohl das charakteristischste Kennzeichen des Planeten Saturn. Bald - in kosmischen Maßstäben gedacht - könnten sie verschwunden sein. Mehr»

Gerst muss sich nach Rückkehr wieder an die Erde gewöhnen

"Astro-Alex" hat der Raumstation ISS den Rücken gekehrt, seine Mission ist aber noch nicht beendet. Neben allerlei Experimenten muss sich nun sein Körper wieder an die Erde anpassen. Kreislauf,... Mehr»

„Die Makellose“: Inferno riss legendäres Kriegsschiff „Mars“ auf den Grund der Ostsee

Vor 453 Jahren sank das legendäre Kriegsschiff "Mars" des schwedischen Königs Erik XIV bei einer Schlacht gegen Dänen und Deutsche in der Ostsee. Doch das größte und am besten bewaffnete... Mehr»

Alexander Gerst nach 197 Tagen im All wieder in Köln eingetroffen

Alexander Gerst ist zurück in Deutschland: Nach 197 Tagen im All traf der deutsche ESA-Astronaut nach seiner planmäßigen Landung in Kasachstan auf dem Kölner Flughafen ein. Mehr»

Fast 2,8 Millionen Tiere für Versuche verwendet oder getötet

Im vergangen Jahr wurden mehr als zwei Millionen Tiere bei für Tierversuche verwendet. Rund 740.000 Tiere wurden ohne vorherige Tests getötet. Mehr»

„Farout“ – Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt des Sonnensystems

Astronomen haben das am weitesten entfernte Objekt im Sonnensystem entdeckt, das der Menschheit bisher bekannt ist. Das vermutlich kugelförmige Objekt wurde vorläufig „2018 VG18“ getauft und... Mehr»

Von 30 Millionen Tieren leben noch „ein paar Hundert“: Wie Nepal den Bengalgeier retten will

Nepal bündelt alle Kräfte, um den bedrohten Bengalgeier zu schützen. Es ist die letzte Chance, denn mehr als 99 Prozent der Art sind schon verschwunden. Schuld daran ist ein Medikament für Kühe. Mehr»

Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

Die Quantenkryptografie will eine abhörsichere Kommunikation ermöglichen. Wissenschaftlern aus Österreich gelang es nun, vier Teilnehmer abhörsicher zu verbinden - und die Zahl der Teilnehmer... Mehr»

Mann ohne Hände neben mittelalterlichem Grab mit Schweinswal gefunden

Das Geheimnis um ein mittelalterliches Grab auf der winzigen Insel Chapelle Dom Hue geht weiter. Im September letzten Jahres fanden Archäologen hier ein Schweinswal, scheinbar sorgfältig bestattet.... Mehr»

„Elben-Kröte“ und „Skywalker-Affe“: 157 neue Arten in Mekong-Region entdeckt

Kaum entdeckt und schon bedroht. Unter den 157 im letzten Jahr entdeckten Arten befinden sich exotische Arten, der Skywalker-Hoolock-Gibbon zählt jedoch schon jetzt zu den 25 bedrohtesten Affenarten... Mehr»

Weltrekord: Ameisen schnappen mit über 320 km/h

Schnell, schneller, Schnappameise. Mit schier unglaublicher Geschwindigkeit lassen manche Insekten ihre Mundwerkzeuge schnippen. Wie das gelingt, haben Forscher herausgefunden. Wie die Tiere ihre... Mehr»

1200 Jahre alte Glocke erklingt wieder

Einst waren die Uighuren ein reiches Volk, trieben Handel und erbauten prachtvolle Gebäude. Doch mit dem Angriff der Kirgisen vor 1200 Jahren ging ihre Kultur und Hauptstadt unter - und mit ihr eine... Mehr»

Fast alle halten sich für gute Bürger

Was macht einen guten Bürger aus? Ist die Gesellschaft gespalten? Für eine Studie wurden Junge und Alte, Menschen in Ost und West, mit und ohne Migrationshintergrund gefragt. Es gibt... Mehr»

„Voyager 2“ verlässt als zweite Sonde Heliosphäre der Sonne

Sechs Jahre nach der Sonde „Voyager 1“ hat „Voyager 2“ als zweite Raumsonde in der Geschichte der Menschheit die Heliosphäre der Sonne verlassen Mehr»