Grausam, wahnsinnig, verschwenderisch: Basiert Neros schlechter Ruf auf Lügen?

War Nero wirklich so ein schrecklicher und grausamer Kaiser, wie es römische Historiker in ihren Schriften andeuten? Amerikanische Archäologen kamen mit einem Dokumentarfilm nun zu dem Schluss, dass... Mehr»

SpaceX-Raumkapsel dockt an Internationale Raumstation an

Ganz planmäßig: Die neue Raumkapsel "Crew Dragon" von SpaceX dockte nach 27 Stunden Flug an die Internationale Raumstation ISS an. Mehr»

Vom Riesenfaultier, das ins Wasserloch fiel

Vier Meter groß und einiger Tonnen schwer: Auch Riesenfaultiere vor 27.000 Jahren hatten Durst. Mehr»

4000 Hammerschläge auf dem Roten Planeten

Vier Stunden lang hämmerte sich der Marsmaulwurf bei seinem ersten Einsatz in den Boden. Der Roboter gelangte nicht allzuweit in die Tiefe. Wahrscheinliche Ursache: ein Stein. Mehr»

Deutscher Marsmaulwurf HP3 beginnt Einsatz auf dem Roten Planeten

Vorgestern startete der in Deutschland gebaute Marsmaulwurf HP3 seine Marsmission. Bei dem vierstündigen Einsatz am Donnerstag sei er mit 4.000 Hammerschlägen "etwa 18 bis 50 Zentimeter" in den... Mehr»

Eisberg von der doppelten Größe Berlins droht abzubrechen

Die britische Forschungsstation „Halley VI“ in der Antaktis ist geschlossen worden. In der Nähe der Forschungsstation droht nach Angaben der Nasa ein Eisberg knapp doppelt so groß wie Berlin... Mehr»

„Vorbote des Untergangs“: Mini-Vorfahren geben Einblick in den Aufstieg von T. rex

Auch T. rex hat einmal klein angefangen, in Utah (USA) fanden Forscher Fossilien seiner Vorfahren, und für die gilt: "klein aber oho!" Die nur etwa Rentier-großen Räuber jagten im Schatten der... Mehr»

Englands älteste Höhlenkunst enthält Symbole, die böse Geister abwehren sollten

Manche Höhlen haben etwas Magisches an sich. Die Felskunst in den Höhlen der englischen Creswell-Crags-Schlucht können diese Magie sogar beweisen: Neben steinzeitlichen Malereien finden sich auch... Mehr»

Der Morgen danach – Das sagt die Wissenschaft zum Kater

Bier auf Wein, das lass' sein? Nur Weicheier katern? Rund um die Folgen des Alkoholrauschs kursieren etliche Weisheiten. Nicht alle halten einer wissenschaftlichen Prüfung stand. Mehr»

Täuschte eine unzüchtige Nonne ihren eigenen Tod vor, um dem Kloster zu entfliehen?

Im Mittelalter - sechs Jahrhunderte vor heute - legt eine Frau namens Joan von Leeds ein Gelübde ab, dass sie auf ewig an Gott und ein Kloster in York binden sollte. Doch irgendwann beschließt die... Mehr»

850 km Elektro-Reichweite: Roland Gumpert stellt Supersportwagen „Nathalie“ vor

Von 0 auf 100 in 2,5 Sekunden schafft auch ein Tesla, aber nach spätestens 600 Kilometern braucht der eine Steckdose. "Nathalie" fährt noch 250 Kilometer weiter - und braucht dann nur 3 Minuten zum... Mehr»

Schimpansen nutzen ganzes „Werkzeugset“

Schimpansen nutzen zur Futtersuche einen ganzen „Werkzeugkoffer“ und wenden dabei in unterschiedlichen Regionen zudem verschiedene Techniken an. Über entsprechende Ergebnisse einer Langzeitstudie... Mehr»

Gefährliche Mückenarten breiten sich in Deutschland aus

Mit steigenden Temperaturen surren wieder vermehrt Mücken durch die Luft. Um sich vermehren zu können, brauchen die Tiere allerdings nicht nur Wärme. Mehr»

Kommt der Frühling? Die Weißstörche sind zurück

Den "Winter-Urlaub" verbringen viele Störche ganz klassisch in Afrika. Einige bleiben aber auch in Spanien, andere gleich ganz im Land. Die in Spanien überwinterten, "trudeln jetzt so langsam ein". Mehr»

Gigantischer Meteoritenkrater unter Grönlandeis entdeckt

Tief unter dem Eis Grönlands liegen mindestens zwei gigantische Einschlagkrater, die von einem Meteoriten stammen könnten. Die über 30 Kilometer großen Senken sind zwei der größten Krater der... Mehr»

Ein Dino mit Herz im Schwanz: Neu entdeckter Titanosaurus besaß herzförmige Knochen

Ein Titanosaurier mit Herz: Dieser hoffnungslose Romantiker ist groß wie ein Bus und besitzt Wirbel in Herz-Form. Fünf Jahre lang meißelten Paläontologen die Knochen aus einem Kliff in Tansania,... Mehr»

Raumsonde „Hayabusa 2“ auf Asteroiden Ryugu gelandet

Die japanische Raumsonde "Hayabusa 2" ist auf dem Asteroiden Ryugu gelandet. Die Sonde hatte im vergangenen Oktober 300 Millionen Kilometer von der Erde entfernt den deutsch-französische Lander... Mehr»

Archäologen entdecken Artefakte aus legendärer römischer Seeschlacht

Während das römische Reich immer mächtiger wurde, ruhten auch seine Feinde nicht. Nachdem Karthago in einer früheren Seeschlacht offenbar römische Schiffe gekapert hatte, setzten sie diese in... Mehr»

Ein See in knalligem Pink

Hohe Temperaturen und viel Sonne haben einen See in Australien in ein pinkes Gewässer verwandelt. Mehr»

Mond oder Erde? Ältester bekannter „Erdstein“ auf dem Mond gefunden

Es ist vermutlich einer der ältesten "Mondsteine" der Erde, die die Menschheit kennt: Ein Stück Material, das 1971 von den Apollo-Astronauten vom Mond zurückgebracht wurde, hat laut einer Studie... Mehr»