Klimawandel menschengemacht? Absolute Mehrheit der Deutschen laut ARD-Studie davon überzeugt

Die allermeisten Deutschen sind vom menschengemachten Klimawandel überzeugt. 86 Prozent der Befragten gaben im am Freitag veröffentlichten ARD-„Deutschlandtrend“ an, dass sich ihrer Auffassung nach das Klima verstärkt durch den Einfluss der Menschen ändere. Nur rund jeder Zehnte (elf Prozent) erklärte, dass es zwar Klimaveränderungen gebe, der Mensch aber keinen Einfluss darauf habe.

Einigkeit über den menschlichen Einfluss aufs Klima herrscht der Umfrage zufolge bei Anhängern aller Parteien mit Ausnahme der AfD. 34 Prozent der AfD-Anhänger gaben demnach an, dass der Mensch keinen Einfluss auf den Klimawandel habe.

Der „Deutschlandtrend“ wurde vom Meinungsforschungsunternehmen Infratest dimap im Auftrag des ARD-„Morgenmagazins“ erstellt. Am Dienstag und Mittwoch  wurden 1033 Wahlberechtigte befragt. Die Fehlertoleranz wurde mit 1,4 bis 3,1 Prozentpunkten angegeben. (afp)

Quelle: https://www.epochtimes.de/wissen/gesellschaft/grosse-mehrheit-der-deutschen-vom-menschengemachten-klimawandel-ueberzeugt-a2888172.html