NASA warnt vor Mini-Eiszeit: Ein Blick in die Geschichte entlarvt die „Klima-Lüge“

Warum beziehen sich neue "Klimaziele" auf 2030 statt 2050? Was ist der Grund für diese Fristverkürzung, stabilisiert sich das Klima danach von selbst? Ein Blick in die Geschichtsbücher (vor der... Mehr»

Vom Facebook-Gag zur Gefahr? 1,5 Mio. wollten zur Erstürmung von Sperrgebiet „Area 51“ – Militär warnt vor Betreten

Manchmal genügt ein unverantwortlicher Aufruf in den sozialen Medien, um unvorhersehbare Dinge in Bewegung zu setzen. Aktuell sollen sich 1,5 Millionen Facebook-Nutzer dazu bereit erklärt haben, bei... Mehr»

18 Meter langes Drachenskelett: Beweis für die Existenz der mystischen Kreatur?

Im Internet zirkuliert ein Video, welches die Überreste eines chinesischen Drachens zeigt. Viele Menschen sind davon überzeugt, dass dies der Beweis für diese mystische Kreatur ist. Mehr»

Mond-Basis gefunden? Japanische Forscher entdecken Höhle auf dem Erdtrabanten

Japanische Wissenschaftler haben eine Höhle auf dem Mond entdeckt, welche Astronauten Schutz vor Strahlung und starken Temperaturschwankungen auf der Mondoberfläche bieten könnte. Ab 2030 könnte... Mehr»

Nostradamus‘ erschreckende Vorhersagen, die sich mehr und mehr bewahrheiten + Video

Nostradamus wurde von vielen als einer der präzisesten Propheten der Geschichte angesehen und hat uns einige schockierende Prophezeiungen für das Jahr 2018 hinterlassen. Mehr»

900 Jahre alte „Polarprinzessin“ aus Russland begeistert Forscher

Die mumifizierte "Polarprinzessin" beeindruckt die Forscher auf der ganzen Welt. Die erstaunlich gute Erhaltung von organischen Stoffen wie in ihrem Fall Wimpern und Haare ist durch dauerhafte Kälte... Mehr»

Inhalt eines 850 Jahre alten Gefäßes erstaunt Archäologen – Gärtner züchten Riesenkürbisse

In der Archäologie sind Keramikgefäße keine Seltenheit und enthalten selten mehr als Erde oder Knochen. Doch dieses 850 Jahre alte Tongefäß ist vollkommen anders. Die Entdeckung darin soll... Mehr»

US-Navy bestätigt UFO-Untersuchungen – Air Force widerspricht Erklärung durch Drohnen

Unbekannte Flugobjekte oder UFOs faszinieren die Menschen, entziehen sie sich doch bisher allen "vernünftigen" Erklärungsversuchen. Die US-Navy bestätigte vor einem Monat erstmals offizielle... Mehr»

900 Millionen Jahre alte Pilze stellen Theorie zur Entstehung irdischen Lebens in Frage

Eigentlich sind Pilze erst vor 500 Millionen Jahren auf der Erde entstanden, Wissenschaftler haben in Kanada nun jedoch Pilz-Fossilien gefunden, die doppelt so alt sind! Damit stellen sie bisherige... Mehr»

Mysteriöse Doppelherrschaft: Kunsthistorikerin entdeckt bisher unbekannte altägyptische Königin

Seit fünfzig Jahren ist bekannt, dass vor Tutanchamun eine Frau über Ägypten herrschte. Eine Kunsthistorikerin aus Kanada kommt zu dem Schluss, dass nicht nur eine, sondern gleich zwei Töchter des... Mehr»

Flüssiges Blut in 42.000 Jahre altem „Fohlen aus dem Eis“ entdeckt. Nächster Schritt: Klonen?

Wissenschaftler haben im Sommer 2018 in der Batagai-Senke (Sibirien) ein prähistorisches Fohlen entdeckt. Es starb vor etwa 42.000 Jahren und war gerade einmal 3 Monate alt. Durch den Permafrost... Mehr»

Das mysteriöse Voynich-Manuskript: Ein Buch, das niemand lesen kann

Das Manuskript von Voynich wurde als "das geheimnisvollste Manuskript der Welt" bezeichnet und gilt als Buch oder Handschriftenkodex das seit langem ein Mysterium ist. Mehr»

Mexiko: Archäologen entdecken aztekisches Königsgrab

Eine Fundgrube in der Innenstadt von Mexiko-Stadt könnte die Archäologen zum bisher spannendsten Fund führen. In der Grube entdeckten sie aztekische Opfer, darunter einen reich geschmückten und... Mehr»

Forscher entdecken ersten Organismus mit Chlorophyllgenen, der keine Photosynthese betreibt

"Es ist ein ziemliches Kopfzerbrechen", sagt Waldan Kwong, Postdoktorand und Hauptautor der Studie. "Wir wissen nicht, warum dieser Organismus an den Photosynthese-Genen festhält. Hier geht eine neue... Mehr»

Neue Hinweise auf verlorenes Grab von Alexander dem Großen entdeckt

Seit Jahrhunderten begraben und vergessen: Ausgrabungen im alten königlichen Viertel von Alexandria offenbarten ein massives öffentliches Gebäude. Für die Archäologen könnte dieses Gebäude... Mehr»

Englands älteste Höhlenkunst enthält Symbole, die böse Geister abwehren sollten

Manche Höhlen haben etwas Magisches an sich. Die Felskunst in den Höhlen der englischen Creswell-Crags-Schlucht können diese Magie sogar beweisen: Neben steinzeitlichen Malereien finden sich auch... Mehr»

Soziologie-Professor zu Bild: „Aliens für Menschheit eine der 5 größten Gefahren“

Klimawandel, Krieg, Seuchen - Das sind laut dem Freiburger Soziologie-Professor Michael Schetsche die drei großen Gefahren, die öffentlich diskutiert und von der Politik anerkannt sind. Doch es gibt... Mehr»

Mond oder Erde? Ältester bekannter „Erdstein“ auf dem Mond gefunden

Es ist vermutlich einer der ältesten "Mondsteine" der Erde, die die Menschheit kennt: Ein Stück Material, das 1971 von den Apollo-Astronauten vom Mond zurückgebracht wurde, hat laut einer Studie... Mehr»

Papua-Neuguinea: Gehört dieses Flugzeug-Wrack Amelia Earhart?

Es gibt viele Ideen darüber, was mit Earhart passiert ist, sagte Chris Williamson, Projektleiter des Podcasts "Chasing Earhart". Das Wrack einer vermeintlichen Lockheed Electra 10E vor... Mehr»

Geben gravierte Steintrommeln einen Hinweis auf die Erbauung von Stonehenge?

Sie sehen unscheinbar aus und könnten als Dekoration gedient haben: die geschnitzten Kreidezylinder aus Yorkshire, England. Forscher fanden nun heraus, dass die Steintrommeln viel mehr als nur Deko... Mehr»