Die NASA versteckt Details in Bildern des Curiosity Rovers (Dezember Mission)

Epoch Times28. Juli 2015 Aktualisiert: 18. Juni 2017 23:38
Auf NASA-Bilder werden oft Inhalte entfernt, und so plump, dass es deutlich erkennbar ist. Mit diesen Änderungen werden die Bilder Online gestellt.

Wieder wurde auf dem Mars ein interessantes Etwas von findigen Leuten auf der Suche nach Neuem entdeckt.

Offensichtlich scheint dieses Bild von Mars-Rover Curiosity von der NASA digital überarbeitet worden zu sein.

Dieses Mal scheint es sich dem Anschein nach um ein künstliches Objekt zu handeln.

Es sieht einer „Bluetooth Musikbox“ nicht unähnlich.

Leider kann aber kein „Herstellerlogo“ erkannt werden, da das Bild anscheinend digital verändert wurde (keine Schleichwerbung bitte).

Ob dies durch digitale Nachbearbeitung seitens der NASA oder automatisch geschah, ist ungewiss.

Jedenfalls wurde ein verschwommener Bereich in Form eines Rechtecks über das Objekt im Nachhinein gelegt worden zu sein.

Wer wenig Übung im Betrachten digitaler Bilder hat, kann es vielleicht nicht sofort erkennen.

Sollte das Bild von der NASA digital tatsächlich nachbearbeitet worden sein, stellt sich auch die Frage, warum so „ungeschickt“ vorgegangen wurde, dass es offensichtlich erkennbar ist. Dinge digital aus Bildern geschickt herauszuretuschieren, ohne dass es erkennbar ist, sollte nicht so schwierig sein.

Bislang wurden viele verschiedene Dinge auf der Marsoberfläche entdeckt: darunter eine Ratte, zwei Schädel eine goldene Scheibe. Noch spektakulärer sind Bilder die offenbar von lebendigen zweibeinige Wesen stammen, einer sitzende in schwarz gekleidete Person und einer Person, die tief im Sand versunken einen staubigen Hang hinuntergeht.

Der geächtete Grey-Hat-Hacker McKinnon aus Großbritannien erwähnte gegenüber Wired, ein NASA Experte hätte ihm gegenüber verraten, es gäbe ein Gebäude im Johnson Space Center, in dem man UFOs aus hochauflösenden Satelliten-Bildern digital entfernen würde. Beim Download eines dieser Bilder ist er später ertappt worden. (dk)

Siehe auch:

Pyramide auf dem Mars? Beweis für Leben auf dem roten Planeten?

Schädel eines Außerirdischen auf dem Mars gefunden, behauptet Blogger

Mars-Ratte oder optische Täuschung

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN