Neuartige Methode macht Gehirn durchsichtig

Wissenschaftlern der Stanford Universität ist bei der Erforschung neuronaler Netzwerke eine großer Erfolg gelungen. Sie fanden einen Weg, das Gehirn nahezu durchsichtig zu machen. In Zukunft kann... Mehr»

Risiko – Kluge Entscheidungen und die Qual der Wahl

„Je unsicherer die Welt ist, desto weniger nützen komplizierte Berechnungen“, sagte der international tätige Bildungsforscher Prof. Gerd Gigerenzer im Interview mit der Epoch Times. Professor... Mehr»

Erntedankfest – ein Freudenfest vieler Kulturen

Das Erntedankfest wurde am Sonntag in vielen christlichen Gemeinden gefeiert. Früher zählte es unter der Landbevölkerung zu den beliebtesten Festen in Deutschland. Für uns ein Anlass, tiefer in... Mehr»

Lebensretter Fahrzeugortung – was Sie unbedingt wissen sollten

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie kommen mit Ihrem PKW von der Straße ab, überschlagen sich mehrmals und bleiben in unwegsamen Gelände liegen. Hinter dem Steuer eingeklemmt, sind Sie... Mehr»

Waren Weichmacher für Steine den Inkas im alten Peru bekannt?

Der monolithische Bau in Saksaywaman, in Peru, beeindruckt mit über 100 Tonnen schweren Blöcken, die lückenlos aneinander gefügt sind. Die Geschichtsschreibung ordnet sie den Inkas zu. Mehr»

Warum ist der Himmel blau und Sonnenuntergänge farbig?

Wie ein Sonnenuntergang sich zeigt, hängt von der Dichte der Atmosphäre und dem Beobachtungsort ab, erklären Wissenschaftler. Und warum ist der Himmel blau? Hier finden Sie die Antworten: Google+... Mehr»

Buch des Lebens – ein kosmisches Weisheitsmärchen

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts erleben wir einen geradezu dramatischen Transformationsprozess, der im Lichte der ewig gültigen Weisheitstraditionen verstanden werden will. Die Autoren Nicole Lehmann... Mehr»

Perseiden: Wenn Sternschnuppen im August vom Himmel fallen

Wünsche darf man haben, sie aber nicht aussprechen, wenn in diesen Nächten die Sternschnuppen vom Himmel fallen. Die Nacht vom 12. zum 13. August gilt als reichhaltigste mit etwa 100 … Mehr»

KONESSENZ – gemeinsam das Wesentliche erfahren

Die Etymosophie-Kolumne von Roland R. Ropers erscheint wöchentlich exklusiv in der EPOCH TIMES Deutschland. Das tägliche Bombardement an Nachrichten hat mit zum Leben notwendigen Neuigkeiten nur... Mehr»

Hitze und Kälterekorde der Welt

Am kältesten: 1) Station Wostok, Antarktis Die Station Wostok in der Antarktis befindet sich am kältesten Ort der Welt. Mit minus 89.2 Grad Celsius wurde am 21. Juli 1983 an … Mehr»

Pflanzen rechnen mit ihrer Stärke

  Pflanzen können Mathematik? Das jedenfalls ist einer Studie zu entnehmen, wonach Pflanzen Berechnungen anstellen, um sicherzugehen, genügend Nahrung für die Nacht zu haben. Wissenschaftler des... Mehr»

Lotus Genom repariert sich selbst

Einem 70-köpfigen Wissenschaftler-Team ist es erstmals gelungen, der Antwort auf die Frage nach der Langlebigkeit des Lotus einen Schritt näher zu kommen. Dazu haben Forscher aus den USA, China,... Mehr»

Realkrimi in China: Verfolgte Herzen

  Eiseskälte überfährt mich, greift nach meinem Herzen. Und es bleibt die Frage: War das jetzt ein guter Krimi? Oder doch eher geschmacklos, sadistisch und völlig daneben? Kann das wahr … Mehr»

Eine Finanzkrise, die uns alle angeht

Matthias Weik und Marc Friedrich haben zusammen das Buch „Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“ geschrieben, das im Mai 2012... Mehr»

LEBENSRICHTUNG – Quelle und Strom

Die Etymosophie-Kolumne von Roland R. Ropers erscheint wöchentlich exklusiv in der EPOCH TIMES Deutschland. Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Wer an die Quelle will, muss gegen den Strom... Mehr»

Mars-Ratte oder optische Täuschung

Auf diesem Bild des der NASA Mars-Rovers „Curiosity“ ist anscheinend eine Ratte oder eine Art Nager zu sehen. Es wurde im September 2012 aufgenommen und stammt aus einer Aufnahme, eines … Mehr»

OZEANOSOPHIE – im Meer unendlicher Weisheit

Die Etymosophie-Kolumne von Roland R. Ropers erscheint wöchentlich exklusiv in der EPOCH TIMES Deutschland. Der Ozean, das horizontlose, weite, unbegrenzte Meer vermittelt dem Betrachter das Gefühl... Mehr»

Neben DiCaprio ins Weltall starten – für 1.5 Millionen Dollar

Leonardo DiCaprio geht auf Weltraum-Trip mit Sir Richard Bransons Virgin Glactic Weltraumfluggesellschaft. Branson, Besitzer von Virgin Mobile, hilft bei der Entwicklung eines Weltraumbahnhofs in New... Mehr»

IRRTUM – Dominanzkultur von richtig oder falsch

Die Etymosophie-Kolumne von Roland R. Ropers erscheint wöchentlich exklusiv in der EPOCH TIMES Deutschland. Wir leben in einer Welt, die niemals frei von Fehlern und Irrtümern sein wird. „Errare... Mehr»

Begegnung mit einem Flugobjekt – Ein pensionierter U.S. Offizier berichtet

Washington – Sergeant James Penniston, ein früherer Soldat der U.S. Air Force, sprach während der fünftägigen Anhörung (vom 29. April bis zum 3. Mai) im National Press Club Washington D.C.... Mehr»