Roswell UFO-Crash 1947: Stürzte damals ein Top-Secret-Flugzeug der Nazis ab?

Epoch Times4. November 2014 Aktualisiert: 4. November 2014 13:39

Viele Vermutungen und Legenden ranken sich um das unbekannte Flugobjekt, dass in Roswell, New Mexico, im Jahr 1947 abstürzte. In einem unlängst veröffentlichten Bericht wurde die These gewagt, dass es kein außerirdisches UFO war, sondern ein streng geheimes Nazi-Flugzeug.

Das Flugzeug sah aus wie eine "Glocke", schreibt OpenMinds.tv. Das Flugzeug war glockenförmig und auf der Seite mit einem Hakenkreuz bestückt.  

"Letztendlich, nach mehreren Anfragen bei Politikern und sogar Bill Clinton, sagte die United States Air Force (USAF), dass der Roswell Crash eigentlich ein geheimer Spionageballon war, und die Alien Körper nur Crash Test Dummies gewesen waren", so der Bericht über die offiziellen Aussagen zum Roswell-Absturz. Ufologen werden diesem Urteil vehement widersprechen. Doch eins ist sicher:

Nazi-UFOS? Sowas gab es!

Der OpenMinds-Artikel zitiert einen deutschen Dokumentarfilm mit dem Namen: "UFOs und das Dritte Reich". "In dieser neuen Doku heißt es, dass die Deutschen an einem streng geheimen Flugzeug, auch bekannt als "die Glocke", gearbeitet haben. Dies ist keine neue Entdeckung. UFO-Forscher haben über die legendäre "Glocke" schon Jahrzehnte lang berichtet. In diesem Dokumentarfilm sind jedoch einige glaubwürdige Zeugenaussagen."

Luftfahrtingenieur Georg Klein sagte: "Das ist es, was ich mit meinen eigenen Augen gesehen habe – ein Nazi-UFO. Ich halte mich nicht für einen Spinner oder für exzentrisch oder jemanden der sich Phantastereien hingibt."

US-Roswell FotoUS-Roswell FotoFoto: AFP/Getty Images

Die Glocke, fügt er hinzu, wurde mit "Raketen und Hubschraubertechnologien" gefertigt. Sie wurde im heutigen Tschechien gebaut. 

Joseph Andreas Epp, sagte, dass er an dem Projekt beteiligt gewesen wäre. Es wurden 15 dieser "Glocken"-Flugzeuge gebaut, so Epp. 

Eine Leserumfrage bei Openminds ergab, dass 28 Prozent der Befragten glaubten, das UFO sei eine "Nazi-Kriegsmaschine", 6 Prozent dachten das Flugobjekt war ein Wetterballon, 37 Prozent meinten es war ein UFO, gesteuert von Außerirdischen, und 29 Prozent sagten, sie hätten keine Ahnung was damals in Roswell abgestürzt sei. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN