Als Tourist in Aleppo – Syrien 2017: „Der Alltag in Aleppo ist ziemlich normal – der Wiederaufbau hat bereits begonnen“

Nachdem ich 3 großartige Tage in Damaskus verbracht hatte, war es an der Zeit nach Aleppo zu reisen. Ich reiste entlang der gefährlichsten Straße der Welt, der Salamiyah - Ithriya - Khanasser Straße, die dafür berüchtigt ist, von Daesh (ISIS) und Al Qaida angegriffen und tagelang stillgelegt zu werden.
Text Version lesen