Goldman Sachs und Blackrock regieren und niemanden stört es (+Video)

Kritik am "Federal Reserve System" liest man relativ häufig, dabei ist die europäische Zentralbank, EZB, mindestens genauso dreist. Die EZB bricht geltendes Europarecht und setztMehr>
Anzeige

Schäuble: Bund kann den Ländern keine Schulden abnehmen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) lehnt die Übernahme von Schulden der Bundesländer durch den Bund ab. In einem Beitrag für die F.A.Z. (Samstagsausgabe) schreibt er, ein solcherMehr>

DAX am Mittag mit Kursgewinnen

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag zunächst leichte Kursgewinne verzeichnet. Kurz vor 12:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 9.873,78 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus vonMehr>

Film-Festival von San Sebastián eröffnet

Auftakt zur 62. Ausgabe des internationalen Festivals von San Sebastián: Als offizieller Eröffnungsfilm wurde am Freitag in der nordspanischen Küstenstadt der US-Action-Thriller „The Equalizer“Mehr>
Anzeige

Ecclestone will drei Autos pro Team ab 2015

Bernie Ecclestone hat sich für einen dritten Wagen pro Team in der Formel 1 bereits von der nächsten Saison an ausgesprochen. „Es sei schon immer denkbar gewesen, dass die anderen Rennställe mitMehr>

Steigt George Clooneys Hochzeit nun morgen oder am 27. September?

Ja, wann ist sie denn nun? Die Hollywood-Traumhochzeit von George Clooney und Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin gibt den Medien Rätsel auf: Die einen sagen, die dreitägige Feier starte am 20.Mehr>

Im Westen und Süden trübt es sich ein

Heute Früh ist es im Norden und Osten gering bewölkt oder klar und trocken. Im Westen und Süden ist es bewölkt und im Westen bzw. Südwesten fällt gebietsweise schauerartiger Regen, vereinzeltMehr>

Welt-Alzheimertag: Keine Hoffnung auf baldige Therapien

Für Demenz-Erkrankungen ist nach Ansicht von deutschen Wissenschaftlern und Ärzten weiterhin keine wirksame Therapie in Sicht. „Der gesamte Ansatz bisher zeigt, dass man das Syndrom noch nichtMehr>

Immer mehr Deutsche nutzen öffentliche Verkehrsmittel

Im ersten Halbjahr 2014 ist die Zahl der Personen, die in Deutschland den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen nutzten, gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,5 Prozent gestiegen. Insgesamt nutzten vonMehr>

Bericht: Gasspeicher zu über 90 Prozent gefüllt

Die Bundesregierung bleibt trotz wachsender Spannungen mit dem wichtigsten Gaslieferanten Russland gelassen: Die heimischen Speicher sind vor Beginn der Heizsaison zu mehr als 90 Prozent gefüllt.Mehr>