Obama ruft zum Handeln in Ebola-Krise auf

US-Präsident Barack Obama hat die Weltgemeinschaft mit eindringlichen Worten auf den Kampf gegen Ebola eingeschworen. Sollte die außer Kontrolle geratene Epidemie nicht gestoppt werden, könntenMehr>
Anzeige

Middelhoff optimistisch nach Schlappe für Sal. Oppenheim

Nach einer Schlappe der Bank Sal. Oppenheim in einem Klageverfahren hofft Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff auf die Rückerstattung von Millionen. Middelhoff sehe seine Chancen nun deutlichMehr>

Obama ruft zum Handeln in Ebola-Krise auf

US-Präsident Barack Obama hat die Weltgemeinschaft mit eindringlichen Worten auf den Kampf gegen Ebola eingeschworen. Sollte die außer Kontrolle geratene Epidemie nicht gestoppt werden, könntenMehr>

Lufthansa-Chef Spohr will auf Zugeständnisse der Piloten bestehen

Lufthansa-Chef Carsten Spohr will trotz der wiederholten Streiks der Piloten auf Zugeständnisse des Cockpitpersonals bestehen. "Die Sache ist zu wichtig für falsche Kompromisse", sagte Spohr imMehr>

Udo Jürgens ist «Darwinist» und für Sterbehilfe

Udo Jürgens (79) hat eine Patientenverfügung und wäre im Falle eines Falles für Sterbehilfe. „Alles, was man vorsorglich tun kann, habe ich gemacht“, sagte er der Zeitschrift „Hörzu“Mehr>
Anzeige

Daniele Watts: Festnahme wegen Sex in der Öffentlichkeit; kein Rassismus

Letzte Woche wurde darüber berichtet das Daniele Watts, die durch ihre Nebenrolle in Django Unchained bekannt wurde, von der Polizei verhaftet wurde.  Mehrere Medien - auch die EpocheMehr>
Anzeige

Kurzer Altweibersommer im Süden, viel Sonne im Norden

Kaum ist der Altweibersommer mit Sonnenschein und blauem Himmel in Deutschland eingekehrt, ziehen von Süden schon wieder Gewitterwolken auf. Am Donnerstag und Freitag gewinnt Tief „Elisabeth“ anMehr>

König Richard III. hatte einige lebensgefährliche Verletzungen

Englands König Richard III. hat vor seinem Tod auf dem Schlachtfeld gleich mehrere lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Am 22. August 1485 verwundeten seine Feinde ihn zweimal schwer am Kopf undMehr>

Umfrage: Deutsche gegen Vermittlung von Fahrgästen an Fahrer ohne Taxischein

Die Deutschen sind mehrheitlich dagegen, dass Unternehmen per Internet Fahrgäste an Fahrer ohne Taxischein vermitteln dürfen. Das ergab eine Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Wochenzeitung "DieMehr>

Bericht: Gasspeicher zu über 90 Prozent gefüllt

Die Bundesregierung bleibt trotz wachsender Spannungen mit dem wichtigsten Gaslieferanten Russland gelassen: Die heimischen Speicher sind vor Beginn der Heizsaison zu mehr als 90 Prozent gefüllt.Mehr>

„Sons of Anarchy“ SPOILER: Das passiert in Folge 2 „Toil and Tell“!

Die zweite Folge der letzten „Sons of Anarchy“-Staffel startete am Dienstag abend in den USA relativ ruhig. Die Folgen der Kultserie kann man jweils einen Tag später legal im deutschen Pay-TVMehr>
Anzeige