szmtag

US-Präsident Barack Obama zu Enthauptung von James Foley: "ISIS ist ein Krebsgeschwür, das ausgerottet werden muss" (Video)

Der US-Journalist James Foley ist tot. Gestern abend stellten die ultraradikalen ISIS-Milizen das Video seiner Enthauptung online, heute gab US-Präsident Barack Obama ein Statement dazuMehr>
Anzeige

Niedersachsen: 20-Jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Im niedersächsischen Landkreis Uelzen ist am Donnerstagmittag ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nach Angaben der örtlichen Polizei war der Motorradfahrer gegenMehr>

Analyse: IS verliert den Mossul-Damm, nicht den Krieg

Auch nach der Niederlage im Kampf um Iraks größte Talsperre kontrollieren die IS-Extremisten noch immer große Teile des Landes. In Syrien können sie ihre Herrschaft sogar ausbauen. KurdischeMehr>

Fast 34.000 Beschwerden von Flugpassagieren beim Luftfahrtbundesamt

Verärgerte Fluggäste haben seit 2005 insgesamt 33.992 Beschwerden beim Luftfahrtbundesamt eingereicht. Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf eine Antwort derMehr>

Rheinschwimmer Fath überquert niederländische Grenze

Der Rheinschwimmer Andreas Fath hat am Donnerstag die deutsch-niederländische Grenze überschwommen. Am Vormittag war er zu seiner 22. Etappe von Emmerich nach Wageningen aufgebrochen. Nach vierMehr>
Anzeige

Rosberg kneift vor Klartext zu Ungarn-Zoff mit Hamilton

Nico Rosberg hat sich um eine klare Stellungnahme zum Riesenstreit mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton beim zurückliegenden Großen Preis von Ungarn gedrückt. „Ich richte jetzt den Blick nachMehr>

Paul Giamatti als Rap-Manager in «Straight Outta Compton»

Paul Giamatti (47), der zuletzt als Sklavenhändler im Oscar-prämierten Drama „12 Years a Slave“ zu sehen war, soll nun den Manager einer Rap-Band in den 1980er Jahren spielen. Dem „HollywoodMehr>
Anzeige

Weitgehend trocken mit einzelnen Aufheiterungen

Am Mittwoch ist der Himmel südlich der Donau vielfach stark bewölkt bis bedeckt und es regnet zeitweise. Schauer und vereinzelte Gewitter gibt es auch nordwestlich einer Linie von der Eifel bis zurMehr>

Forscher: Zehntausende müssten Ebola-Medikamente bekommen

Für eine effektive Bekämpfung des Ebola-Ausbruchs in Westafrika hätten nach Schätzungen von Epidemie-Forschern bereits bis zu 30 000 Menschen mit wirksamen Medikamenten behandelt oder vorbeugendMehr>

Ebola: WHO fordert Ausreisekontrollen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die von der Ebola-Epidemie betroffenen Staaten aufgefordert, Ausreisekontrollen durchzuführen. Reisende sollten an Flug- und Seehäfen sowie an großenMehr>

Umfrage: Mehrheit für Atomstiftung

Die Pläne der Kernkraftbetreiber Eon, RWE, EnBW und Vattenfall für eine Atomstiftung sind politisch umstritten, werden aber offenbar von einer breiten Mehrheit der Bevölkerung getragen. In einerMehr>
Anzeige