Zahl der Todesopfer der Anschläge in Spanien steigt auf 15

Die Zahl der Todesopfer der Terroranschläge in der spanischen Region Katalonien ist offiziell auf 15 gestiegen. Mehr»

Chinesischer Autobauer nimmt Fiat-Marke Jeep ins Visier

Der chinesische Autobauer Great Wall Motor ist an der Marke Jeep des italienisch-amerikanischen Fahrzeugherstellers Fiat Chrysler interessiert. Zu FCA gehören Marken wie Jeep, Alfa Romeo, Fiat und... Mehr»

Abgelehnter Asylbewerber: Finnische Ermittler identifizieren Messerangreifer von Turku

Der Messerattentäter von Turku ist identifiziert. Gegen ihn wird wegen Mordes und versuchten Mordes "mit terroristischer Absicht" ermittelt. Mehr»

20 Jahre nach dem Tod von Lady Diana sinkt Prinz Charles in der Gunst der Briten

Prinz Charles und seine zweite Frau Camilla stehen in der Gunst der Briten nicht besonders hoch. Rund 65 Prozent der Bevölkerung bewerten das Image von Charles als negativ, fast 30 Prozent finden ihn... Mehr»

Zugverkehr zwischen Berlin und Hamburg läuft nach Anschlägen wieder

Nach den Brandanschlägen auf Bahnanlagen im Raum Berlin hat die Bahn den Regelverkehr nach Hamburg zum Wochenbeginn wieder hergestellt. Die Strecke zwischen Berlin und Hannover ist bereits seit... Mehr»

Expertengruppe fordert grundlegende Reform des Heilpraktikerberufs

Eine Gruppe von Ärzten, Medizinrechtlern und Ethikexperten hat eine umfassende Reform des Heilpraktikerberufs gefordert. Der Beruf solle entweder abgeschafft oder durch die Einführung... Mehr»

Vermisster Siebenjähriger Julian Cadman bei Anschlag in Barcelona getötet

Ein nach dem Anschlag von Barcelona vermisster siebenjähriger Junge ist tot. Julian Cadman sei unter den 13 Opfern, die durch einen Lieferwagen auf dem Boulevard Las Ramblas im Zentrum der... Mehr»

Auto rast in Bushaltestellen in Marseille – Staatsanwaltschaft schließt terroristischen Akt aus

In der südfranzösischen Hafenstadt Marseille ist am Montag ein Auto in zwei Bushaltestellen gerast. Mehr»

„Gelistetes Unternehmen“: Merkel kritisiert Schröders mögliches Rosneft-Engagement

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die mögliche Berufung von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) in den Aufsichtsrat des russischen Mineralölkonzerns Rosneft kritisiert. Gegen den Konzern gelten... Mehr»

Beim Betreten von Eurowings-Maschine: Schuss löst sich aus Waffe von Personenschützer

Beim Betreten einer Eurowings-Maschine in Richtung Köln-Bonn hat sich am Montagmorgen aus der Pistole eines Personenschützers ein Schuss gelöst. Der Personenschützer arbeitete für das Berliner... Mehr»

Niedersächsischer Landtag stimmt mit großer Mehrheit für Selbstauflösung

Der niedersächsische Landtag hat sich selbst aufgelöst. Von 136 anwesenden Abgeordneten stimmten am Montag in Hannover 135 Parlamentarier für einen entsprechenden Antrag. Mehr»

Die Wolfsschanze und der Terror

Europa hat im vergangenen Jahrhundert zwei totalitäre Diktaturen erlebt und offensichtlich trotz aller Lippenbekenntnisse nicht die richtigen Lehren daraus gezogen. Wie anders kann man sich sonst... Mehr»

Ökonomen: „Nächste Finanzkrise ist unvermeidlich“ – Euro wird kollabieren

Die Weltwirtschaft steuere der nächsten Finanzkrise entgegen, meinen 18. Wirtschaftsnobelpreisträger. Der Euro sei dabei gegen eine Krise nicht gewappnet und werde höchstwahrscheinlich kollabieren,... Mehr»

SPD wittert illegale Wahlkampffinanzierung bei der CDU

Terrorexperte: Europa muss weiter mit IS-Anschlägen rechnen

USA und Südkorea beginnen gemeinsames Manöver – Nordkorea: Übung könnten in Kampfhandlungen münden

Grund- und Gewerbesteueraufkommen 2016 um 8,2 Prozent gestiegen

Trotz vieler Verfahren werden nur wenige Schlepper verurteilt

Trittin vergleicht FDP mit AfD und sagt: Lindner-FDP ist eine „Anti-Europa-Partei“

US-Komiker Jerry Lewis mit 91 Jahren gestorben

Große Koalition hat Staatshilfen für Wirtschaft drastisch ausgeweitet

Damaskus: Handelsmesse als „Signal für den Wiederaufbau“ – Messe von Raketenangriff mit sechs Toten erschüttert