Ein Kind fragt einen Veteran, was mit seinen Beinen geschehen ist, was dann passiert, ist atemberaubend!

In dem Wartezimmer eines Arztes warteten eine Frau mit ihrem Kind, ein alter Mann im Rollstuhl und die Beobachterin dieses Geschehens. Das Kind spielte vergnügt mit den mitgebrachten Spielsachen, der …
In dem Wartezimmer eines Arztes warteten eine Frau mit ihrem Kind, ein alter Mann im Rollstuhl und die Beobachterin dieses Geschehens. Das Kind spielte vergnügt mit den mitgebrachten Spielsachen, der alte Mann starrte finster aus dem Fenster und unsere Beobachterin sah sich das ganze Geschehen einfach nur an. Als die Freude mit dem Spielzeug allmählich der Langeweile wich, lief das Kind im Zimmer umher. Da setzte es sich neben den alten Mann und fragt ihn unschuldig, warum er im Rollstuhl sitze.

Was wie eine unangenehme Frage beginnt, wird zu einem herzerwärmendem Gespräch wie es nur Kinder zustande zu bringen vermögen.

„Gebt den Kindern das Kommando, sie berechnen nicht, was sie tun. Die Welt gehört in Kinderhände, dem Trübsinn ein Ende, wir werden in Grund und Boden gelacht, Kinder an die Macht“ (H.Grönemeyer) Liebe Stephanie Feldhaus, toll, dass du die Beobachtung von Marina Seebode an mein Team und mich gesandt hast! Diese Geschichte hat mich traurig gemacht, aber auch zum Schmunzeln gebracht. DANKE :=) Sendet mir Eure inspirierenden oder auch motivierenden Geschichten an: [email protected] GOOD VIBES

Posted by Daniel Aminati on Donnerstag, 10. März 2016

Was für eine rührende Geschichte. Wenn sie Dir gefällt, dann teile sie mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf Facebook. So hilfst Du uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren.