Mehrheit sieht direkten Zusammenhang zwischen Islam und Terror

Knapp zwei Drittel der Deutschen (61,8 Prozent) sehen eine direkte Verbindung zwischen den jüngsten Terroranschlägen und dem Islam.

Knapp zwei Drittel der Deutschen (61,8 Prozent) sehen eine direkte Verbindung zwischen den jüngsten Terroranschlägen und dem Islam. Das ergab eine INSA-Umfrage im Auftrag von "Bild" (Mittwoch). Die Mehrheit der Deutschen (63,9 Prozent) glaubt zudem nicht, dass die Sicherheitsbehörden Europa vor weiteren Terroranschlägen schützen können.

Mehr als 60 Prozent sind gleichwohl der Meinung, dass sich Deutschland am Kampf gegen die Terrororganisation ISIS beteiligen sollte – Rund 20 Prozent würden sich lieber aus diesem Kampf heraushalten.

(dts Nachrichtenagentur)

Schlagworte

,