Schutz vor Übergriffen zu Silvester: NRW-Innenminister gibt Frauen väterlichen Tipp

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul hat für feiernde Frauen einen Tipp aus väterlicher Sicht parat.

Düsseldorf (dpa) – Nach den Ereignissen in der Kölner Silvesternacht vor zwei Jahren hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul für feiernde Frauen einen Tipp aus väterlicher Sicht parat.

„Meinen drei Töchtern würde ich sagen: Geht nach Möglichkeit nicht allein, sondern in Gruppen“, sagte der CDU-Politiker der dpa.

„Wenn es anfängt brenzlig zu werden, macht euch lautstark bemerkbar und wenn das alles nicht hilft, möglichst schnell die 110 anrufen – lieber einmal zuviel als zu wenig.“

Er tue sich jedoch schwer mit „Rundum-Sorglos-Tipps“, sagte Reul.

Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
NEU: Unsere Kommentarfunktion bleibt wieder rund um die Uhr geöffnet.
WIE BISHER: Alle Kommentare durchlaufen eine Moderation.
ABER: nur von 9 - 12 Uhr, von 15 - 18 Uhr und von 20 - 22 Uhr
ist sie mit einem Moderator besetzt und nur dann werden Ihre Kommentare freigeschaltet - so viele wie möglich. Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.

Ihre Epoch Times-Redaktion