Öffnungszeiten am Reformationstag und zu Allerheiligen: Welche Geschäfte haben in Deutschland geöffnet?

Im Prinzip haben die Geschäfte am Reformationstag alle geschlossen – bis auf die normalen Ausnahmen. Wo kann man am 31. Oktober und am 1. November einkaufen gehen? Eine unvollständige Übersicht. Am Mittwoch haben die Läden zu Allerseelen nur in 5 Bundesländern geschlossen.

Welche Geschäfte haben am Reformationstag bzw. zu Allerheiligen geöffnet? Es gilt der Feiertagsschutz und das allgemeine Arbeitsverbot.

Im Prinzip haben am Dienstag, den 31. Oktober alle Geschäfte geschlossen. Doch wie immer gibt es Ausnahmen. In bestimmten Geschäften kann zu den Verkaufszeiten am Sonntag eingekauft werden: Apotheken wie im Sonntagsdienst, Bäckereien und Blumenläden (max. 5 Stunden geöffnet), spezielle Supermärkte und Geschäfte in Bahnhöfen, Kioske und Späti-Kioske.

Natürlich sind auch Tankstellen und Restaurants geöffnet. Die Städte und Gemeinden dürfen den Reformationstag als verkaufsoffenen Feiertag freigeben.

Zu Allerheiligen am Mittwoch sind in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland die Geschäfte geschlossen.

Allerheiligen ist ein sogenannter „Stiller Feiertag“, das bedeutet, es gibt für diesen Tag ein engeres Arbeits- und Veranstaltungsverbot. Zwischen 5 und 18 Uhr sind Märkte, gewerbliche Ausstellungen, Sportveranstaltungen, Volksfeste und Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, verboten.

  Reformations-tag Allerheiligen Allerseelen
30.10.17 31.10.17 01.11.17 02.11.17
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Baden-Württemberg 0-24 Uhr geschlossen geschlossen 0-24 Uhr
Bayern 6-20 Uhr geschlossen geschlossen 6-20 Uhr
Berlin 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Brandenburg 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Bremen 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Hamburg 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Hessen 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Mecklenburg-Vorpommern 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Niedersachsen 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Nordrhein-Westfalen 0-24 Uhr geschlossen geschlossen 0-24 Uhr
Rheinland-Pfalz 6-22 Uhr geschlossen geschlossen 6-22 Uhr
Saarland 6-20 Uhr geschlossen geschlossen 6-20 Uhr
Sachsen 6-22 Uhr geschlossen 6-22 Uhr 6-22 Uhr
Sachsen-Anhalt 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Schleswig-Holstein 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr
Thüringen 0-24 Uhr geschlossen 0-24 Uhr 0-24 Uhr

In der Tabelle sind Zeiten angegeben, wann normale Geschäfte am Reformationstag geöffnet haben können, jedoch nicht müssen. Außerhalb dieser Zeiten müssen normale Geschäfte geschlossen bleiben. Die tatsächlichen Öfnungszeiten können die Geschäfte innerhalb dieser Zeiten selbst bestimmen.

Welche Märkte haben geöffnet? Hier die Ausnahmen

1. NRW: Bäcker und Blumengeschäfte dürfen fünf Stunden öffnen

An den Feiertagen dürfen in NRW Geschäfte für fünf Stunden öffnen, wenn das Kernsortiment aus Waren wie Blumen, Pflanzen, Zeitungen, Zeitschriften oder Back- und Konditorwaren besteht.

Am Reformationstag dürfen auch Hofläden von landwirtschaftlichen Betrieben und ihre selbst hergestellten Produkte verkaufen.

In NRW weist auch die Verwaltung von Detmold darauf hin, dass es am Reformationstag erlaubt ist, „Besucher von Museen, Sport- und Kulturveranstaltungen im Umfeld der Veranstaltung zu verpflegen“.

2. 365 TAGE OFFEN – Bahnhöfe und Tankstellen

Berlin:

EDEKA im Bahnhof Friedrichstraße

Seit 1999 kann man bei Edeka in der Friedrichstraße so ziemlich an jedem Tag im Jahr einkaufen. Ob Adventssonntage, Heiligabend, Weihnachtsfeiertage, Silvester oder Neujahr: Der Markt im Bahnhof Friedrichstraße ist geöffnet. Der Edeka ist an der Friedrichstraße 142, 10117 Berlin, und befindet sich direkt im S-Bahnhof Friedrichstraße.

Kaiser’s im Berliner Hauptbahnhof

Der Kaisers Supermarkt befindet sich direkt im Berliner Hauptbahnhof im 1. Untergeschoss und ist täglich geöffnet von 8 bis 22:00 Uhr.

Ullrich am U- und S-Bahnhof Zoologischer Garten

Wer in der City West einkaufen möchte, findet bei Ullrich am Zoo bis spätabends Lebensmittel, Getränke, Haushaltswaren und Zeitschriften. Der Ullrich-Supermarkt hat von 11 bis 22:00 Uhr geöffnet. Das Geschäft liegt direkt am Bahnhof Zoologischer Garten (Erdgeschoss, südlicher Ausgang).

Edeka im Bahnhof Lichtenberg

Der Edeka-Supermarkt im S- und U-Bahnhof Lichtenberg hat 365 Tage im Jahr geöffnet. Die Adresse des Supermarktes ist Weitlingstraße 22, 10317 Berlin.

Edeka am Bahnhof Südkreuz

Der Edeka Supermarkt im Bahnhof Südkreuz ist verkehrsgünstig gelegen und hat auch sonntags und am Feiertagen geöffnet. Die Adresse des Supermarktes ist Hildegard-Knef-Platz 1, 10829 Berlin, von 8 bis 22 Uhr.

REWE am Ostbahnhof

Mit REWE und Lidl haben am Ostbahnhof gleich zwei Supermärkte von 25.03 bis 28.03 von 8 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Allgemein gilt: Am Reformationstag bleiben die großen Einkaufscenter geschlossen. Nicht nur das Alexa, sondern auch z.B. das A10-Center in Wildau. Zu Allerheiligen ist geöffnet.

In Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Dresden und Leipzig sind geöffnet:

EDEKA Lars Tamme im Hamburger Hauptbahnhof

Der EDEKA im Hamburger Hauptbahnhof macht 365 Tage von 8 bis 23 Uhr auf. Der Supermarkt befindet sich in Glockengießerwall 8-10, 20095 Hamburg.

Hamburg Flughafen Airport

Am Hamburg Airport können Sie nach Herzenslust shoppen, und das 365 Tage im Jahr! Ob Bekleidung, Accessoires, Kosmetik, Geschenke, Lebensmittel, Duty-free-Artikel oder Bücher und Zeitschriften – in den zahlreichen Shops ist garantiert etwas für Sie dabei. Der Supermarkt Edeka im Flughafen macht für Sie von 6 – 22:00 Uhr auf. Der Supermarkt ist in Flughafenstr. 1-3, 22335 Hamburg.

Die anderen Einkaufszenten in Hamburg sind am Dienstag geschlossen, am Mittwoch geöffnet. Hier zwei Beispiele: Europa-Passage: Reformationstag geschlossen, Allerheiligen geöffnet; Alstertal-Center: Reformationstag geschlossen, Allerheiligen geöffnet

Düsseldorf Flughafen Airport Arkaden

Wer sich ganz seiner Shopping-Lust hingeben möchte oder auch nur auf der Suche nach einem Last Minute-Geschenk ist, wird am Düsseldorf Airport garantiert fündig. Im REWE-Supermarkt im Airport Arkaden sollte alles Möglich zu finden sein.

Frankfurter Airport

Täglich von 7 bis 22 Uhr, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr steht Allen am Frankfurter Flughafen die einzigartige Shopping- und Erlebniswelt zur Verfügung. Von asiatischer Designermode bis zum Caramel Macchiato, bei dessen Genuss man die Start- und Landebahn bestaunen kann: Exklusivität, überwältigende Vielfalt und zahlreiche Schnäppchen, nicht zuletzt aufgrund der unschlagbaren Duty Free Preise.

REWE-Markt City am Konrad-Adenauer-Flughafen Köln/Bonn

Der dortige Rewe-Markt hat 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag geöffnet, der Supermarkt befindet sich in Kennedystraße Terminal 1C, 51147 Köln.

Mini Markt im Hauptbahnhof München

Der Mini Markt direkt im Müncher Hauptbahnhof bleibt auch 365 Tage bis 22 Uhr geöffnet. Unter der Adresse Arnulfstr. 1, 80335 München – Maxvorstadt finden Sie den Markt.

Leipzig: Hauptbahnhof geöffnet

In Leipzig sind die Promenaden am Hauptbahnhof geöffnet, andere Center wie das Allee-Center bleiben am Reformationstag geschlossen. Am Mittwoch ist wieder geöffnet.

Dresden Elbepark feiert am Dienstag ab 15 Uhr Familienfest

Elbepark: Am Reformationstag sind die Läden geschlossen. Ab 15 Uhr wird zum Familienfest eingeladen: „Freut euch auf gespenstische Zaubershows, coole Bastelaktionen und erlebt eine klasse Party in aufregender Grusel-Atmosphäre! Der Eintritt ist frei.“

3. Einige Ketten melden ihre Öffnungszeiten so

Gartencenter Blumen-Risse:

Reformationstag: Die Gartencenter in Dortmund-Indupark, Münster, Frechen, Kreuztal, Lünen, Paderborn, Sölde und Hemer haben zu den Sonntagsöffnungszeiten geöffnet, die Standorte Soest, Osnabrück und Recklinghausen sind geschlossen.

Allerheiligen: Die Gartencenter in Soest, Kreuztal, Lünen, Paderborn und Hemer haben zu den Sonntagsöffnungszeiten geöffnet, Osnabrück hat von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Die Standorte in Dortmund-Indupark, Münster, Frechen, Dortmund-Sölde und Recklinghausen sind geschlossen.

Ikea:

Reformationstag: Morgen am Reformationstag (31.10.) haben alle IKEA Einrichtungshäuser in Deutschland geschlossen.

Allerheiligen: Am 01.11. sind nur die IKEA Einrichtungshäuser geöffnet, die in Bundesländern liegen, in denen kein Feiertag ist.

4. Shoppen in Grenzgebieten

Außer den Geschäften in Flughäfen und Bahnhöfen Großer Städte, die an 365 Tagen im Jahr geöffnet haben, gibt es an diesen Feiertagen entlang der Grenzen zu Polen, Tschechien, Österreich, Frankreich, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden Möglichkeiten zum Einkauf.

Dienstag, 31. Oktober 2017
kein Feiertag in Österreich, Frankreich, Dänemark, Polen, Luxemburg, Tschechien, Niederlande und der Schweiz

Mittwoch, 1. November 2017
– Feiertag in Österreich und der Schweiz, in Slowenien, in Luxemburg, in Polen, Italien, Spanien, Portugal und Belgien.

Quelle: www.kleiner-kalender.de

Märkte im Grenzgebiet zu Polen und Tschechien und den Niederlanden

Es sind zahlreiche Märkte entlang der polnischen und tschechischen Grenze geöffnet und laden zum Einkaufsbummel ein.

In Tschechien haben beispielsweise die Märkte kurz hinter der Grenze geöffnet:

  • am Grenzübergang Johanngeorgenstadt-Potůčky,
  • hinter dem Grenzübergang Furth im Wald – Česká Kubice
  • in Südböhmen hinter dem Grenzübergang Philippsreut – Strážný
  • hinter dem Grenzübergang Weigetschlag – Studánky in Richtung Lipno-Stausee
  • Kleiner Asia-Markt im „LaaBomba Shopping Center“ hinter dem Grenzübergang Hevlín – Laa an der Thaya in Südmähren
  • Chebs legendärer „Tschechenmarkt“ hinter der Grenze: Umschlagplatz für Gartenzwerge, Fälscherware und alles Mögliche
  • Großer „Tschechenmarkt“ kurz hinter dem österreichischen Grenzübergang Kleinhaugsdorf-Hatě
  • hinter dem Grenzübergang Klingenthal – Kraslice

Einwohner von Brandenburg, Sachsen und Bayern haben also die Möglichkeit zum Besuch. Zum Beispiel haben in Görlitz, Bad-Muskau, Frankfurt (Oder) und Hohenwutzen die Märkte offen. In Polen haben beispielsweise geöffnet:

An der holländische Grenze

In den Niederlanden ist am 31. Oktober kein Feiertag, es müssten alle Geschäfte auf haben. Zum Beispiel:

Belgien
Auch in Belgien ist der 31. Oktober kein Feiertag, einige Märkte haben auch am 1. November geöffnet. Beispielsweise:

5. Museen, Schwimmbäder und Co

Viele Museen, Ausstellungen, Sportstätten, Schwimmbäder und andere Kultureinrichtungen haben geöffnet und bieten zum Teil Sonderkonditionen an. Bitte fragen Sie vor Ort oder auf den Webseiten nach.

Trotz unserer Recherche sind alle Termine ohne Gewähr und bestimmt nicht vollständig! Auf mögliche Änderungen haben wir keinen Einfluss, denn in solchen Fällen wird von Städten nur selten automatisch informiert.

Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
hier werden von unseren Moderatoren freigegebene Kommentare veröffentlicht! Wir werden sie so schnell wie möglich freischalten - täglich zwischen 7 und 22 Uhr. Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für konstruktive Ergänzungen, Anregungen, über kritische Anmerkungen und auch über Humor.

Ihre Epoch Times-Redaktion